Anzeige-Nr. 1243972
vom 25.07.2020
996 Besucher

Patrizia ... kleine Kämpferherz ...

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Pinscher-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1,1 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: (0176) 45 67 84 38


Beschreibung
Kleines Kämpferherz benötigt dringend auch einmal Geborgenheit

-Löwenmamas sind immer für ihre Löwenbabys da. Sie beschützen, kämpfen und besorgen auch immer was zu fressen für ihre Babys.-

Warum Patrizia und ihre Welpen ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen wurden, wissen wir leider nicht. Doch bestimmt hat ihr Löwenherz und ihr Überlebenswille dazu beigetragen, dass sowohl sie, als auch ihre gerade geboren Welpen, gefunden und so in unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A. in Olbia, kamen. Hier sind sie erstmal in Sicherheit. Patrizia kümmerte sich rührend um ihre Kleinen, doch leider haben es zwei von ihnen nicht geschafft und mussten nach kurzer Zeit unsere Welt wieder verlassen.

Kurze Zeit später bewies Patrizia erneut, was für eine fürsorgliche und tolle Mama in ihr steckt. Denn in unserem Kooperationstierheim kamen schon wieder, diesmal ohne Mutter, vier kleine zarte Welpen an. Da Patrizia sich bisher so liebevoll um ihre Kleinen kümmerte, legte man die Neuankömmlinge einfach zu Patrizia. Zwei der Welpen nahm Patrizia gleich als ihre eigenen an und versorgte sie genauso als wären es ihre eigenen. Leider war Patrizia zu schwach, um alle ausreichend zu versorgen, sodass die anderen zwei Welpen von den Pflegern mit der Flasche aufgezogen wurden.

Inzwischen ist einige Zeit vergangen und aus den Kleinen sind gesunde und kräftige Welpen geworden. Patrizia hat sich während der gesamten Zeit rührend um sie gekümmert. Sie hat sie versorgt und beschützt wie eine Löwenmama.

Daher ist es nun an der Zeit, dass sich auch Patrizia von all dem, was ihr in ihrem jungen Leben bereits widerfahren ist, erholen kann. Doch die Zeit drängt, denn schon bald wird Patrizia sich von ihren Welpen trennen und in eines der größeren Gehege umziehen müssen. Hier muss sie dann erstmal ihren Platz im Rudel finden. Diesen erneuten Stress möchten wir der jungen Mama unbedingt ersparen und hoffen, dass sie schon bald ausreisen darf.

Wir wünschen uns sehr, dass unsere Löwenmama endlich ihre Familie findet, die ihr Geborgenheit schenkt. Patrizia hat bisher so viel gegeben und nun sollte man auch ihr endlich einmal etwas zurückgeben. Unser Wunsch für sie ist es, dass sie Menschen findet, die sie langsam an das Leben mit Menschen heranführen. Sie verwöhnen und ihr all die Liebe, die sie bisher gegeben hat, zurückgeben. Patrizia soll an der Seite ihrer Menschen die Welt entdecken dürfen und abends zufrieden und glücklich in einem warmen Körbchen einschlafen.

Können Sie sich vorstellen, Patrizia diese Geborgenheit zu geben? Dann freue ich mich heute schon auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Patrizia kann nach Deutschland ausreisen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Tanja Beer
Tel. 0176- 45 67 84 38
tanja.beer@streunerherzen.com


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Patrizia ... kleine Kämpferherz ..."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück