Anzeige-Nr. 1249072
vom 04.08.2020
188 Besucher

NiNO- sucht Liebe und Wärme

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo Espanol (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzinitiative CanisPRO e.V. 
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth

Telefon: 01523/4171721


Beschreibung
STECKBRIEF
Name: Niño
Rasse: Galgo Español-Mischling
Alter: geb. ca. 2013
Geschlecht: Rüde
Größe: groß
kastriert: ja

Sehr traurig ist die Geschichte von Niño. Einst war er zusammen mit einer jungen Spanierin. Noch schien seine kleine Hundewelt in Ordnung - bis die Besitzerin eines Tages einen Lebenspartner fand, der nach einiger Zeit den beiden das Leben zur Hölle machte und Frau wie auch Hund immer wieder misshandelte. Letztlich machte dieser Familien-Tragödie die Polizei einen Riegel vor und verhaftete den verrohten Mann, der nun erst einmal hinter Gittern sitzt und Zeit hat, über seine ekelhaften Taten nachzudenken.

Niños ehemalige Besitzerin ist in einem Frauenhaus untergekommen - in dem jedoch Hunde nicht erlaubt sind. So brachte die Polizei den verstörten Rüden Niño in die Obhut des Tierheims von Ciudad Real.

Dort versucht Niño nun, so gut es geht, zurechtzukommen und strengt sich feste an, seine Vergangenheit ein für allemal zu vergessen.

Dass er Männern gegenüber eine sehr verschüchterte Einstellung gegenüber hat, ist in seinem Falle wohl gut nachzuvollziehen - doch hat Niño sich dennoch bereits mit zwei Pflegern angefreundet und gemerkt, dass von ihnen tatsächlich keine Gefahr ausgeht. So kann der Rüde hoffentlich sein Trauma noch ganz und gar verarbeiten und eines Tages stolz und aufrecht seiner Umwelt begegnen.

Nun wäre es an der Zeit, dass Niño dafür seine ganz eigene Familie finden wird. Im Tierheim fehlt die Zeit, sich dem Rüden ausreichend zu widmen - und niemand dort kann Niño die Wärme und Liebe geben, wie es eine echte Familie vermag. So träumt sich Niño in die Hände erfahrener Leute, die ihm täglich ein Lächeln schenken, ihm mit Respekt begegnen und ihm Sicherheit vermitteln und den Schutz geben, den er lange Zeit so schmerzlich vermissen musste.

Mit Impfung, Chip, EU-Heimtierausweis und seinem Mittelmeercheck geht Niño auf die Reise in eine wunderbare Zukunft zu machen. Wo darf der feine Mann sein großes Glück finden?

Kontakt:
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Telefon: 01523/4171721

Bei Interesse besuchen Sie NINO auf unserer Internetseite www.canispro.de und füllen dort den Selbstauskunftsbogen aus!
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"NiNO- sucht Liebe und Wärme"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück