Anzeige-Nr. 1265052
vom 05.09.2020
776 Besucher

Nasja muss schlimmes erlebt haben

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzRommys Tatzenteam e.V. 
24980 Schafflund

Telefon: 046392790256


Beschreibung
Nasja, Hündin, Pudel oder Pumi Mischling, geboren ca. 17. August 2018 (von einem ungarischen Tierarzt geschätzt), kastriert, Schulterhöhe: ca. 42 cm und ca. 8 kg (Hals: 26-32 cm, Brust: 46-52 cm), Vermittlung zu Katzen: ja - Nasja ist viel zu dünn und muss zunehmen !

Noch in Ungarn und wartet auf ein Reiseticket.

Nasja könnte Ende Oktober ihre Reise in ein schönes Leben antreten.

Nasja war in einer schrecklichen ungarischen Tötung, sie hat sich sehr gefreut, als sie gerettet wurde und fing in der Auffangstation nach dem Fressen, sofort anzuspielen und zeigt große Lebensfreude.

Nasja wird nach der richtigen Fellpflege, sich sicher als wunderschöne Prinzessin entpuppen.

In der Auffangstation ist dafür keine Zeit, es kann sein, dass sie ganz abgeschoren werden muss.

Sie muss schlimmes erlebt haben, ist anfangs Fremden gegenüber sehr zurückhaltend.

Nasja beobachtet zuerst die Situation, ob Gefahr droht.

Wenn alles ok ist, entspannt sie sich.

Die Tierschützer erleben die kleine Maus als absolut lernwillig und anhänglich und agil.

Sie begreift sehr schnell und hat Spaß daran, alles zu entdecken und etwas Neues zu lernen.

Nasja ist nun auf der Suche nach dem großen Glück, dass ihr bisher leider versagt geblieben ist.

Wir hoffen, sie darf bald spüren, dass nicht alle Menschen rücksichtslos und schlecht sind, Hände nicht weh tun, sondern Liebe und Geborgenheit schenken.

Wir suchen Menschen viel Zeit, die eine freundliche, sensible, verschmuste mit Artgenossen verträgliche Hündin zu schätzen wissen.

Ihre neuen Menschen sollten ihr in über längere Zeit viel Verständnis geben und Geduld haben, um den ganzen Stress, den sie erlebt hat, zu verarbeiten.

Sie wird sich zu einer zauberhaften Freundin fürs Leben entwickeln, die Sie nie mehr missen möchten.

Nasja ist bei Ausreise entwurmt, gechipt, geimpft und kastriert.

Unsere Hunde werden in ihr neues Zuhause oder Wohnortnähe gebracht, nach positiven Hausbesuch (VK), mit ung. Schutzvertrag, EU-Pass und Traces-Papieren.

Hunde für die Schweiz: Abholung in Deutschland
Keine Vermittlung nach Österreich möglich (neues Gesetz seit 01.01.2019)

Ob die Hunde stubenrein sind?

Diese Frage können wir Ihnen nicht beantworten, aber wenn Sie diesbezüglich Bedenken haben, sind gerettete Tierschutzhunde sicher nichts für Sie.

Bedenken Sie bitte, dass viele dieser Hunde noch niemals in einem Haus gelebt haben, woher sollten sie also wissen, wo sie ihre „Geschäfte“ verrichten dürfen.

Bitte sichern Sie den Ihnen anvertrauten Vierbeiner über Monate doppelt.

Achten Sie auf geschlossene Türen und Fenster.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Tier aus dem Tierschutz, ein Zuhause zu geben, dass Sie ihm besonders viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit sowie Zeit entgegenbringen müssen.

Auch sollte das Tier in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden, das alleine sein sollte schrittweise geübt werden.

Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort und bezieht sich ausschließlich auf die örtlichen Verhältnisse, in der Auffangstation oder in den Pflegestellen in Ungarn.

Nach einer Vermittlung kann oder wird sich der Vierbeiner charakterlich anpassen und/oder verändern.

BITTE DOPPELSICHERUNG, Zughalsband und Sicherheitsgeschirr und 2 Leinen.


Rommys Tatzenteam e.V.
www.rommys-tatzenteam.de
rommystatzenteam@yahoo.de
Sie finden uns auch auf Facebook
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nasja muss schlimmes erlebt haben"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück