Anzeige-Nr. 1278752
vom 02.10.2020
344 Besucher

Sandra - aus der Tötung gerettet

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHopscotch Tierhilfe e.V. 
14532 Stahnsdorf

Telefon: 030-80580657


Beschreibung
Unsere Sandra hier und ihre Freundin Rita (groß) lebten zusammen schon eine ganze Weile in der Nähe einer Tankstelle. Sie wurden dort von Anfang an regelmäßig von einer jungen Frau gefüttert und versorgt, die am Wochenende auch in unserem Partnertierheim fakultative Hilfe leistet.
Eines Tages im März gerieten die zwei Hündinnen an die Hundefänger, die sie grob einfingen und in die staatliche Tütung brachten - ihr Schicksal ist dort in ungefähr 14 Tagen besiegelt.
Als unser tierliebes Futterfrauchen das hörte, war sie einem Nervenzusammenbruch nahe. Sie borgte sich ein Auto und fuhr mit ihrem Lebensgefährten in die Tötungsstation, wild entschlossen, die beiden Hundemädchen vor dem sicheren Tod zu retten. Und es gelang ! Sie konnte ihre Lieblinge frei kaufen und in -ihr- Tierheim übersiedeln. So kann sie sie jedes Wochenende, wenn sie dort ihren ehrenamtlichen Dienst versieht, treffen, mit ihnen spielen, schmusen und sie ein wenig beschäftigen. Sie sind jetzt zwar in Sicherheit, aber es ist doch ein großer Unterschied zu dem freien Leben zuvor.
Da sie ein großherziger Mensch ist und den beiden Vierbeinern nur das beste wünscht, hat sie uns gebeten, die zwei hier vorzustellen und ihnen nach Möglichkeit jetzt ein schönes Zuhause zu suchen, eine >Familie für immer<.
Beide sind jung genug, um sich völlig neu zu orientieren. Die Erfahrungen im Tierheim zeigen, dass sie sich gut auf die neue Situation einstellen können.
Sandra ist die mutigere von beiden, geht offen auf Menschen zu und wenn sie jemanden für gut befindet, dann kommt auch Rita und schnuppert neugierig an der Hand. Mit ihren Artgenossen kommen beide gut aus, und Katzen kennen sie von ihrem Leben als Straßenstreuner auch. Oberndrein sind sie beide hübsch und von handlicher Größe - wer hilft mit, ihre Rettung zu vollenden ?
Mehr Bilder und ggf. ein Kurzvideo können angefragt werden.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sandra - aus der Tötung gerettet"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück