Anzeige-Nr. 1279462
vom 03.10.2020
160 Besucher

Mauro - Bretone mit kleinem Handicap!

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Reserviert NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Epagneul Breton (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierliebe Grenzenlos e.V. 
24784 Westerrönfeld

Telefon: 01516 1422261


Beschreibung
Rasse: Bretonen-Mix
Geboren: ca. April 2017
Größe: ca. 42 cm
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Verträglichkeit: mit Hündinnen und Rüden
Charakter: ruhig, menschenbezogen, charmant
Besonderheit: auf dem linken Auge blind
Aufenthaltsort: Tierheim in Lleida/Nordspanien

Dieser hübsche Bretonenmix konnte im Juni 2020 aus der Canera in unser Tierheim umziehen, der erste Schritt in die richtige Richtung. In dieser Canera werden die Vierbeiner nur verwahrt ohne jegliche Zuwendung geschweige denn Streicheleinheiten. Mauro ist ja drei Jahre alt, wir wissen nicht, wie lange er dort ausharren musste. Doch nun kann er durchstarten und eine Familie finden…

Wodurch sein eines Auge funktionslos wurde, wissen wir nicht. Ihn beeinträchtigt das aber nicht weiter, das ist ja bekannt, dass sich Tiere mit solch einem Handicap viel leichter tun als die Menschen. Manchmal, wenn er sich unsicher fühlt, grummelt er vor sich hin, aber das ist eine Frage der Zeit, bis er sich an alles gewöhnt hat. Über seine sicherlich nicht sehr erfreuliche Vorgeschichte ist uns ja nichts bekannt.

Er mag trotzdem uns Menschen sehr, er freut sich über jede kleine Streicheleinheit, die er jetzt bekommen kann. Mit seinen Artgenossen beiderlei Geschlechts verträgt er sich gut, sein Interesse gilt aber eindeutig mehr den Zwei- als den Vierbeinern, zum Spielen mit seinen Kameraden im Tierheim hat er jedenfalls (noch) wenig Lust. In seinem Zwinger ist er derzeit alleine, da er ungerne sein Futter teilt. Aber auch dies wird eine Frage der Zeit sein.

Auf den Videos erkennt man, dass er glücklich ist, wenn sich ein Tierheimmitarbeiter mit ihm beschäftigt und genießt das. Doch kommen diese Streichel-Sessions in einem Tierheim mit so vielen Hunden natürlich für die einzelne Fellnase viel zu kurz. Bei den derzeitig sehr hohen Temperaturen nimmt Mauro auch gerne ein Bad.

Der als ruhig beschriebene Rüde ist im besten Alter und es wird Zeit, dass er nun endlich ein richtiges Hundeleben führen kann. Dazu wollen wir beitragen, und suchen für ihn eine Familie, die Spaß an gemeinsamen Aktivitäten mit ihrem neuen Familienmitglied hat. Ausgiebige Spaziergänge, gemeinsame Spieleinheiten würden Mauro sicher sehr viel Freude bereiten. Aber natürlich darf auch das ausgiebige Kuscheln nicht fehlen. Voraussetzung ist natürlich, dass ihm die Chance gegeben wird, erst einmal in Ruhe in seinem neuen Zuhause „anzukommen“.

Mauro wird geimpft, gechippt, registriert, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Nähere Infos hierzu erhalten Sie im Gespräch.

Er wird nur mit Schutzvertrag, -gebühr und nach einem netten Vorbesuch vermittelt.

Möchten Sie diesem liebenswerten Kerlchen ein Zuhause schenken und mit ihm zu einem tollen Mensch-Hund-Team zusammen wachsen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir freuen uns.

Weitere Informationen und Bilder/Videos unter
www.tierliebe-grenzenlos.net/mauro
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mauro - Bretone mit kleinem Handicap!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück