Anzeige-Nr. 1281160
vom 06.10.2020
84 Besucher

Was hat man dir nur angetan, Kay? :(

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzEin Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: 01738107626


Beschreibung
Bistrita, Rumänien. Unser Kay macht tolle Fortschritte. Mittlerweile läuft er auf dem Hof mit den anderen Hunden. Wenn unsere Helferin Emilia in der Nähe ist, freut Kay sich so sehr das nicht nur sein Schwänzchen sondern der ganze Körper in Bewegung ist. Zu Emilia hat er schon viel Vertrauen gewonnen. Sie kann ihn ohne Probleme streicheln. Bei den anderen Helfern ist Kay immer noch vorsichtig. Aber auch das wird von Tag zu Tag besser.

Kay wird auf ca. 2 Jahre geschätzt. Wir wünschen uns so sehr, dass auch er bald über grüne Wiesen und Felder rennen kann. In Bistrita ist er völlig verloren. Sein Zwinger hat gerade mal 2 Quadratmeter, seine Hütte ist schon ganz abgekaut.

Wir suchen für Kay erfahrene Menschen, die die Hundesprache gut kennen, viel Geduld besitzen und sich von Rückschritten nicht entmutigen lassen. Er wird sicher noch Zeit benötigen, bis er Vertrauen in die Menschen gefunden hat. Diese Zeit sollte man ihm auch in Ruhe gewähren. Ein souveräner Ersthund könnte ihm die Eingewöhnung sicher erleichtern, ist aber keine Bedingung zur Vermittlung.

Unser Kay reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt. Auch eine erfahrene Pflegestelle könnte Kay sehr helfen. Mit ca. 45 cm hat er eine angenehme Größe.

Wer verliebt sich in den hübschen Hundebub?
Eigenschaften
für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Was hat man dir nur angetan, Kay? :("
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück