Anzeige-Nr. 1290583
vom 24.10.2020
55 Besucher
Hinweis von "Animal Hope Romania":
Aufgrund der aktuellen Situation (Covid 19) kann es zu Verzögerungen beim beantworten der Anfragen kommen, wir bitten um Verständnis und sind bemüht, jede Anfrage zeitnah zu beantworten, Danke.

Fee sucht liebevolle Familie

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzAnimal Hope Romania 
56244 Ettinghausen

Telefon: Bitte benutzen Sie das Kontaktformular


Beschreibung
Name: Fee
Geschlecht: weiblich, kastriert
Geb.: 6 Jahre
Größe: mittelgroß

Eine alte Frau hat Fee in Sibiu (eine Stadt in
Rumänien) gefunden. Fee hatte schwere Kopfverletzungen und Sie hat viel Blut verloren! 😔

Sie ist mit Fee 8 std Zug gefahren um sie zu retten.
In der Klinik wurde sie dann behandelt, leider musste Sie eine Bluttransfusion bekommen und ist jetzt aber wieder komplett gesund.

Fee ist evtl ein Hütehund-Mix! Sie ist total lieb und freundlich.

Die alte Dame kann sie leider nicht länger behalten weil ihr das Geld fehlt und sie einfach zu alt ist um den Hund vernünftig zu versorgen.

Wer gibt Fee die Chance auf ein glückliches Leben? Meldet Euch!

Die Schutzgebühr beträgt 300€ (Transport mit Traces, Chip, impfen, entwurmen, Snap4 Test, Spot on und EU-Ausweis)

BEI ANFRAGEN BITTE AUCH IM SPAM ORDNER SCHAUEN.
Leider landen unsere Antworten öfters im Spam Ordner, wir antworten auf jede Anfrage!
Aufgrund der aktuellen Situation (Covid 19) kann es zu Verzögerungen beim beantworten der Anfragen kommen, wir bitten um Verständnis und sind bemüht, jede Anfrage zeitnah zu beantworten, Danke.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Fee sucht liebevolle Familie"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück