Anzeige-Nr. 1298609
vom 08.11.2020
265 Besucher

Notfall Elvis

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bosnien/Herzegowina
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Streunerglück e.V. 
80337 München

Telefon: 0163/2777999


Beschreibung
In unserem Streunerdorf in Mostar.

Elvis hat sich in den letzten Wochen und Monaten im Streunerdorf großartig entwickelt. Anfangs noch schwach, dünn und kränklich, ist er zu einem starken und schönen Rüden herangewachsen. Der auch durchaus schon ab und an mal seine Grenzen austestet ;)
Mit Menschen ist er sehr liebevoll und möchte gefallen. Mit anderen Rüden, vor allem auf Augenhöhe, konnte er bisher noch nicht wirklich Freundschaft schließen. Ein Haushalt mit einer anderen Hündin dürfte aber kein Problem sein.

Doch als -Einzelprinz- wäre er am allerbesten aufgehoben.
Auch wenn Elvis positiv auf Leishmaniose getestet wurde, hat sich das mit der richtigen Medikamenteneinstellung und einem purinarmen und hochwertigen Futter gut in den Griff kriegen lassen, so dass man ihm aktuell kaum mehr etwas ansieht.

Wir wünschen uns für Elvis erfahrene Besitzer, die auch von sportlichen Aktivitäten nicht abgeneigt sind. Jedoch sollte eine ruhige Grundstruktur und wenig Stress gegeben sein.
Ein Haus mit Garten ist absolut keine Pflicht, jedoch sollte sich sein neues Leben eher ausserhalb der Stadt abspielen. Kinder (unter 14 Jahren) oder Katzen sollten nicht vorhanden sein.

Wer hat noch ein Plätzchen frei um Elvis zu zeigen dass das Leben lebenswert ist, er ist unglaublich dankbar, freundlich und aufgeschlossen und wir es 1000fach zurückgeben!

Elvis ist ca. 55 cm groß, gechipt und geimpft und wird kastriert einreisen.

Die Schutzgebühr beträgt 300€

Schaut gerne auf unserer Homepage vorbei.
www.streunerglueck.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Notfall Elvis"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück