Anzeige-Nr. 1301685
vom 15.11.2020
56 Besucher

* Kastrationspaten f. Streuner gesucht!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
ADOP-Tiervermittlung 
63667 Nidda

Telefon: 06043-801612


Beschreibung
Ja, auch direkt vor der Haustür, mitten in Deutschland, gibt es viele Tiere in Not! Z.B. all die vielen herrenlosen Streunerkatzen, deren leidvolle Lebensbedingungen sich durch unkontrollierte Vermehrung noch verschlimmern. In Deutschland leben über zwei Millionen Katzen auf der Straße – immer auf der Suche nach Futter; sie sind ausgemergelt, schwach und krank. Viele gehen qualvoll zu Grunde, verhungern oder erfrieren. Ein elendes Dasein, das sich nur durch frühzeitige Kastrationen lindern lässt. Die Zahl der Nachkommen nur einer Katze geht nach nur vier Jahren in die Tausende!

Streunerkatzen sind überall... nur KASTRATION hilft! Sie können helfen, indem Sie die Kosten für eine Kastration ganz oder teilweise übernehmen. Wir kümmern uns um alles Weitere, nämlich das Einfangen des Tieres, Transport zum Tierarzt und zurück, Unterbringung und Nachsorge nach der Operation bis zum Freilassen am angestammten Platz... Siehe auch http://forum.adop-tiervermittlung.de/viewtopic.php?t=1183

Kontakt:
ADOP-Tiervermittlung
Tel. 06043-801612 o. 0176-29868999
E-Mail: ADOP-Tiervermittlung@web.de
Internet: http://adop-tiervermittlung.de
________________________________________
Unsere Schützlinge sind aus Tierschutz-Gründen nicht zu verschenken sondern werden gegen Schutzgebühr mit Schutzvertrag abgegeben. Selbstverständlich verfügen wir über den erforderlichen Sachkunde-Nachweis gemäß §11 Tierschutzgesetz (erfolgreiche Prüfung & Genehmigung durch Veterinäramt).
____________________________
Wir kümmern uns auch um IHR TIER (Katze, Hund, etc.), wenn Sie es abgeben müssen, und finden ein liebevolles, vorab überprüftes neues Zuhause.
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"* Kastrationspaten f. Streuner gesucht!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück