Anzeige-Nr. 1308787
vom 29.11.2020
84 Besucher
Hinweis von "Tierschutzverein Aktion Tierisch Happy e.V.":
Liebe Interessenten, leider zwingt uns Corona aktuell wieder in eine Vermittlungspause. Wir können momentan keine zuverlässigen Transporte planen und daher auch nicht sagen, wann ein Tier ankommen könnte. Solltet Ihr auch auf unbestimmte Wartezeit Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktiert uns bitte per E-Mail. Wir hoffen hier auf Euer Verständnis. Bleibt alle gesund!

Isidra - sucht liebevolles Happy Home

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutzverein Aktion Tierisch Happy e.V.
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Saarland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierschutzverein Aktion Tierisch Happy e.V.
Tierschutzverein Aktion Tierisch Happy e.V. 
65520 Bad Camberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
+++ UPDATE 20.10.2020 +++
Isidra befindet sich seit 4 Monaten auf ihrer Pflegestelle. Es zeigte sich, dass die arme Maus sehr schlimme Zähne und hochgradig entzündetes Zahnfleisch hatte (FORL), vermutlich bedingt durch die schlechten Lebensbedingungen seit ihrer Geburt. Sie muss große Schmerzen gehabt haben. In zwei aufwendigen OPs wurden ihr im Juli und Oktober inzwischen bei einer Spezialistin fast alle Zähne gezogen - inzwischen ein Standard-Procedere in Deutschland bei Katzen, die mit dieser Problematik kämpfen. Die Katzen kommen damit sehr gut zurecht, und es geht ihnen damit auf Dauer gut.

Durch all diese Veränderungen tut es sich Isidra schwer mit dem Ankommen und dem Vertrauen. Sie ist eine ganz Ruhige und Geduldige, die in ihrer Höhle oder auf dem Kratzbaum sitzt, alles gern beobachtet oder sich gemütlich zusammenrollt und schläft. Sie lässt sich auch anfassen, aber bisher genießt sie das Anfassen nicht. In Spanien ließ sie sich von ihrer Betreuerin hingegen sehr gern schmusen. Isidra gurrt aber oft und erzählt mit ihrem Pflegefrauchen, und immer öfter kommt sie in ruhigen Momenten auch auf es zu und wenn sie alleine in ihrem Zimmer ist, spielt sie inzwischen auch gern mit dem Bällchen.

Isidra sucht also einen liebevollen ruhigen Platz, wo man sie so akzeptiert, wie sie ist. Das heißt, man sollte sie nicht bedrängen, sondern warten, bis sie das Vertrauen wiedergefunden hat. Mit ihr reden und sie mit Zeit und Leckerlis verwöhnen wäre aber ganz toll für die Maus. Sie wird über kurz oder lang wieder zum Schmusen zurückfinden, aber sie soll den Zeitpunkt bestimmen dürfen. Ideal wäre auch ein souveräner sozialer Artgenosse, denn darauf reagiert sie auf der Pflegestelle sehr positiv. Isidra sollte später auch Freigang bekommen, wenn sie das will, aber nur in einer ganz ruhigen ländlichen Gegend, wo sie nicht mehr an ihre Erfahrungen als Straßenkatze erinnert wird, und mit der Möglichkeit, ins Haus zu kommen und Schutz zu finden, wenn sie das möchte.

Isidra hat viel hinter sich und sie hat eine besondere Aura, die alle Menschen spüren, die sie kennenlernen - eine Mischung zwischen Sanftheit, Traurigkeit, Weisheit, Hoffnung... Sie soll nach ihrer unschönen Vergangenheit dauerhaft ankommen dürfen und wird daher nur an einen idealen Platz vermittelt.

Weitere Videolinks:
https://youtu.be/S9SicFjN5Y8
https://youtu.be/AxI9bi-QWrA

--------------------------------------------------------------------------------------------

Isidra wurde ca. im August 2017 geboren und befindet sich aktuell noch in Spanien. Isidra ist eine wahnsinnig hübsche, rote Katzendame. Isidra tauchte eines Tages in einer bestehenden Katzenkolonie auf. Sie hatte schnell begriffen, dass es dort regelmäßig von netten Menschen etwas zu fressen gibt ;-). Isidra wurde daraufhin eingefangen und kastriert. Sie war anfangs sehr schüchtern, hat sich aber mit der Zeit sehr gut an die Betreuerin der Futterstelle gewöhnt und gemerkt, dass Menschen doch nicht alle böse sind. Leider lebt Isidra aktuell immernoch auf der Strasse :-(. Sie sehnt sich nach einem liebevollen Zuhause. Vermutlich hätte Isidra nach einer Eingewöhnungszeit auch gerne wieder Freigang. Daher wäre es schön, wenn wir Isidra in eine ruhige Wohngegend vermitteln könnten, wo sie selbst entscheiden kann, ob sie raus oder lieber drinnen bleiben möchte :-). Mit anderen Katzen versteht sie sich gut. Da Isidra positiv auf Caliciviren getestet wurde kann es sein, dass ihr ggf. die Zähne entfernt werden müssen.

Isidra ist kastriert. Bei Einreise ist sie außerdem grundimmunisiert, gechipt und auf FIV und FeLV getestet.

Wer schenkt der liebevollen Isidra ein liebevolles Zuhause?

Für weitere Infos schauen Sie unter www.tierisch-happy.de.
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Isidra - sucht liebevolles Happy Home"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück