Anzeige-Nr. 1313015
vom 07.12.2020
119 Besucher

Mask, im Tierheim geboren

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfote sucht Glück e.V. 
16816 Protzen

Telefon: 01736027178


Beschreibung
*** Zuhause oder Pflegestelle gesucht ***

Mascat oder auch Masc, ist einer von 10 Welpen, die im Shelter geboren wurden. Sanda fand die Mama hochträchtig und nahm sie mit ins Tierheim.

Masc kennt nichts außer Beton und Gitterstäbe.
Um so dringender braucht er endlich eine Familie, die ihm nach 9 Jahren Gefangenschaft Wärme und Geborgenheit geben.

Name: Masc
Geb. 10.06.2010
Größe: mittelgroß
Kastriert
Seit 2010 im Tierheim in Rumänien
Keine gesundheitlichen Einschränkungen

Masc ist ein unsicherer Hund, der alles neu lernen muss. Er ist auch bei fremden Menschen unsicher. Masc kennt nur die Arbeiterinnen, die ihn füttern und Sanda. Er braucht erfahrene Menschen, die mit seinen Defiziten umgehen und ihm dasVertrauen, die Ruhe und die Liebe geben, die er benötigt, um alles neue aufzunehmen.

Für Masc wären Menschen mit Haus bzw. Wohnung mit eingezäunten Garten wichtig. Wir würden uns auch über eine erfahrene Pflegestelle freuen, die bereits mit solchen Hunden gearbeitet hat.

Bitte meldet euch bei uns.

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr , mit Schutzvertrag vermittelt. Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tiepass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend ). Wir lassen den SNAP 4Dx (siehe Bsp Laboklin, Reiseprofil Bulgarien, Ungarn, Rumänien) testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mask, im Tierheim geboren "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück