Anzeige-Nr. 1328543
vom 10.01.2021
838 Besucher

Raya ... süß wie Schokolade ...

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Maremmano-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
9 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Streunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: (0172) 34 87 80 6


Beschreibung
Raya - süß wie Schokolade


Anfang Mai 2020 erhielt unsere Kollegin auf Sardinien aus der Nachbarschaft einen Hilferuf. Der vorhandene Rüde und die vorhandene Hündin hatten Nachwuchs bekommen und die Welpen waren unerwünscht. Deshalb einigte man sich darauf, dass wir die Welpen übernehmen und die Mutter kastrieren dürfen. So geschah es. Die Welpen kamen bei der Kollegin an und die Hündin wurde zwei Tage später von uns kastriert.

Die Eltern sind Maremmano-Mischlinge und gehören somit zu den Herdenschutzhunden auf Sardinien. Da die Eltern schon Mischlinge sind, haben die Nachkömmlinge tolle Fellzeichnungen bekommen. Es ist sicherlich eine seltene Maremmano-Färbung und daher sehr besonders.

Und hier dürfen wir Ihnen nun unsere Raya vorstellen. Raya ist ein zuckersüßes, schokoladenbraunes, wunderschönes Hundemädchen. Seit Anfang November lebt sie in einer Pflegefamilie in Süddeutschland. Bisher gibt es zu Raya nichts Negatives zu berichten. Raya ist sehr aufgeschlossen den Menschen gegenüber und liebt ihre Artgenossen über alles. Sie ist sehr witzig von ihrer Art her und überlistet ihre Hundekumpel in der Pflegefamilie mit sehr viel Charme. Selbst die, die nicht spielen wollen, werden von Raya so um ihre Pfote gewickelt, dass sie gar nicht anders können. Überhaupt liebt Raya es, bei ihren Artgenossen zu sein und kuschelt sich zum Schlafen eng an sie. Ganz witzig ist es, wenn Raya in die Sonne schaut, dadurch, dass ihr linkes Auge kleiner ist, wirkt es, als würde sie zwinkern. Gesundheitlich hat sie dadurch definitiv überhaupt keine Einschränkungen, es ist einfach nur ein kleiner Schönheitsfehler.

Wir suchen für Raya eine Familie, in der schon ein netter Hund lebt, der unbedingt aufgeschlossen sein sollte und auch mit seinen Artgenossen spielt. Rayas Motto ist, je mehr Hunde zum Spielen, Toben und Lustig sein, umso besser. Dabei ist es egal, ob es sich im Rüden oder Hündinnen handelt.

Natürlich können wir jetzt noch nicht sagen, ob sie Jagdtrieb entwickeln wird oder wie viel der Maremmano-Eigenschaften sie mitbringt. Somit heißt es in der ersten Zeit, Vertrauen aufzubauen und Raya zu beobachten. Was Raya allerdings jetzt schon zeigt, ist, dass sie verlässlich meldet, wenn sich jemand ihrem Territorium nähert. Aber sie ist zu jedem Besucher absolut lieb, nett und freundlich.

Da es sich bei Raya um einen Herdenschutzhund- Mischling handelt, sind an ihre Vermittlung folgende Bedingungen geknüpft:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Hier können Sie sich über den Herdenschutzhund informieren.
Wenn Sie diese Gegebenheiten bieten können, dann ist der erste Schritt für einen glücklichen Familienhund gelegt. Der Maremmano ist durchaus ein Familienhund und wünscht sich sehr den Anschluss zu seinem Rudel.

Wenn Sie jetzt denken, Raya wäre der Hund für mich, dann melden Sie sich einfach bei uns. Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Raya auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
gabi.schaumburg
Tel. 0172 3487806
gabi.schaumburg@streunerherzen.com


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Raya ... süß wie Schokolade ..."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück