Anzeige-Nr. 1331690
vom 17.01.2021
39 Besucher

Wer gibt schüchterner Nutella ein Heim?

Facebook Twitter
Drucken
Spende für proTier e.V.
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für proTier e.V.
proTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0162/7069986


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 01. Oktober 2013
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH
Kastriert: nein
Gechippt: ja
FIV (Katzenaids): negativ getestet
FeLV (Leukose): negativ getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Haltungsbedingungen: Wohnungshaltung
Pflegestelle: 41516 Grevenbroich

Da aktuell wieder nicht klar ist, wann es wieder möglich sein wird, nach Sardinien zu reisen, um unsere Partner zu besuchen und Neuzugänge kennenzulernen, behelfen wir uns wieder damit, dass uns die Partner die notwendigen Informationen senden. So auch für diese kleine Katzenfamilie, die kürzlich im Rifugio der LIDA gelandet ist.

Die Mitarbeiter der LIDA hatten einen Hilferuf erhalten, dass es in einer Katzenkolonie in Olbia eine Kätzin, die auch Kinder hat, sehr schlecht ginge. Also fuhr Marco hin, um sich zu helfen. Abgesehen davon, dass alle Katzen (ca. 20) in der Kolonie nicht kastriert waren, fand er die Katzenmama tatsächlich in sehr schlimmem Zustand. Ihr linkes Vorderbein war nur noch eine blutige Masse. Ob die Verletzung von einem Unfall oder einer Hundeattacke herrührte, ließ sich nicht eindeutig sagen. Jedenfalls brauchte er fast eine Stunde, um die Katzenmama und ihre beiden Kinder einzufangen. Aber dann war das geschafft, und er konnte die kleine Familie ins Rifugio in Sicherheit bringen. Das Bein von Nutella, wie die Katzenmama genannt wurde, war nicht mehr zu retten und musste amputiert werden. Aber so wurde verhindert, dass sie vielleicht noch an einer Sepsis stirbt. Und wir wissen ja: Eine Katze kann auch mit drei Beinen gut leben.

Mama Nutella und ihre Kinder Nutellina und Nutellino sind noch etwas schüchtern, aber lieb. Sie brauchen nun einfach Familien, die ihnen ein Traumzuhause schenken und mit etwas Geduld und viel Liebe die Zeit geben, die sie brauchen, um Vertrauen zu fassen.

28. November 2020
Nutella durfte gemeinsam mit ihren Kinder, die direkt ein Zuhause gefunden haben, die Reise nach Deutschland antreten und ist heute in ihrer deutschen Pflegestelle angekommen. Jetzt fehlt ihr zum vollkommenen Glück nur noch ein toller Endplatz bei lieben Menschen.

Möchten Sie Nutella ein schönes, sicheres Zuhause geben? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Nutella wird nicht als Freigängerin vermittelt.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Beate Hautsch
Fon: 0551 50969136
Mobil: 0162 7069986
E-Mail: beate.hautsch@protier-ev.de
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer gibt schüchterner Nutella ein Heim?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück