Anzeige-Nr. 1334901
vom 23.01.2021
64 Besucher

Rayo sein Leben war die reinste Hölle

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04162-9129330


Beschreibung
Rayo wurde mit zwei weiteren Podencos an 21.06.2020 aus einer wahren Hölle gerettet. Mehr als ein Jahr versuchten wir, seinen ursprünglichen Besitzer, der Jäger war, zu überzeugen, Rayo und seine Hundefreunde an uns abzutreten. Diese lebten auf dem Land, angebunden an eine schwere Kette. Um sich vor Hitze, Regen und Kälte zu schützen, hatten sie lediglich ein Blechfass zur Verfügung. Es war einfach nur eine schreckliche Situation.
Beim Umzug ins Tierheim entdeckten diese Hunde wohl offensichtlich erstmals was es bedeutet, freien Platz zur Verfügung zu haben. Wir waren ganz gerührt, als wir merkten, wie sie endlich einmal glücklich und frei über das Grundstück liefen und umhertobten.
Die Gesichter der Hunde drückten natürlich die Traurigkeit und Erbärmlichkeit ihres Lebens aus. Wir machten Bilder von dem Ort, an dem sie gerettet wurden. Bereits jetzt im Tierheim kann man eine deutliche Veränderung in ihren Gesichtern erkennen.
Rayo ist der jüngste dieser kleinen Hundetruppe, die sich insgesamt sehr verbunden fühlt. Allerdings werden sowohl Rayo als auch seine Kollegen auch einzeln zur Adoption gegeben.
Rayo ist ein Hund mit einem einfach ganz tollen Charakter. Er ist sehr lieb zu jedermann, lebt auch hervorragend mit anderen Hunden zusammen.
Er ist ein ausgesprochen kluger Hund. Auch wenn er es liebt, im Auslauf frei umher zu laufen, weiß er ganz genau, wann seine Zeit dort beendet ist und geht problemlos in den Zwinger zurück. Rayo hat genau wie seine Hundefreunde verstanden, dass es einen besseren Ort gibt, als an einer Kette angebunden zu sein. Er ist ein dankbarer Hund, der dies auch mit seiner ganzen sympathischen Art zeigt.
Für Rayo wünschen wir uns Menschen, die ihm endlich einmal zeigen, dass das Leben auch etwas Besseres zu bieten hat als ein rostiges Fass und eine schwere Kette. Ein Haus mit eingezäuntem Garten, in dem er herumtollen kann, wäre natürlich der absolute Hauptgewinn für Rayo. Aber auch ein warmes, kuschliges Sofa hätte er mehr als verdient.

Informationen aus Spanien:

Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 1.5.2016
Grösse: 45 cm Schulterhöhe
Gewicht: 12 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Araceli )

Möchten Sie Rayo bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rayo sein Leben war die reinste Hölle"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück