Anzeige-Nr. 1342404
vom 09.02.2021
1020 Besucher
Hinweis von "Doggy-House e.V.":
***Wir bitten um Verständnis, dass wir in Zeiten von Corona und der dadurch geschlossenen Hundeschulen unsere Schützlinge nicht an hundeunerfahrene Familien geben können***

Jaron...sucht das große Glück!

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Doggy-House e.V.
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Husky-Labbi Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Doggy-House e.V.
Doggy-House e.V. 
72184 Eutingen im Gäu

Telefon: 07457-948394


Beschreibung
Name: Jaron
Rasse: Huskador ( Husky-Labbi Mix)
Geschlecht: männlich
Alter: 02.01.2019
Größe ca.: 60 cm
Gewicht ca.: 33 kg
Kastriert: ja
Aufenthaltsort: Im Doggy-House in 72184 Eutingen erwartet


Jaron bedeutet: 'er wird glücklich sein'....genau das haben wir ihm versprochen als wir von seinem Schicksal erfuhren.

Der Blick aus diesen zweifarbigen Augen das auch als Odd-Eyed-Phänomen bekannt ist, wirken sehr geheimnisvoll, weise und magisch.
Wir vermuten das Jaron eine seltene Kreuzung von Husky und Labrador ist, diese relativ neue Mischrasse wird auch Huskador genannt.

Nun aber zu Jaron....

Jaron wurde in der Nacht vom 10.12.2020 von einem Auto erfasst und viele Meter mitgeschleift.... natürlich ist, wie so oft der Fahrer einfach weitergefahren.

Ein Passant hat alles beobachtet und befreundete Tierschützer informiert. Vor Ort bot sich den Tierschützern ein schreckliches Bild. Ein wimmernder und blutüberströmter Hund lag vor ihnen, die Haut hing ihm bis aufs Fleisch vom Körper. Trotz großer Schmerzen ließ sich der arme Kerl anstandslos ins Auto heben und wurde sofort in die Tierklinik gebracht.

Auch dort ließ er sich widerstandslos untersuchen, er wurde in derselben Nacht noch operiert. Seine Verletzungen bezogen sich auf extreme Fleischwunden, zum Glück keine Brüche.

Nach einigen Tagen Klinikaufenthalt wurde Jaron in einer privaten Hundepension untergebracht, wo er liebevoll versorgt und aufgepäppelt wurde und wo er als gutmütig und sehr freundlich beschrieben wird.

Heute, Wochen später...

Jaron hat sich zu einem wunderschönen Hund entwickelt, nichts erinnert mehr an den tragischen Unfall. Er ist zurückhaltend, von ruhigem Wesen, sehr freundlich, braucht dennoch etwas Zeit um sich zu öffnen. Er kann seine Freude im ersten Moment nicht so richtig zeigen.

Er kommt mit Artgenossen klar, Katzen mag er überhaupt nicht.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann würden wir uns freuen Ihnen unseren Schatz schon bald vorstellen zu können.


>>>>Wir möchten unseren Fellkinder die Möglichkeit geben entdeckt zu werden!

Wer gibt Jaron eine faire Chance sich beweisen zu können?

Wir suchen ein liebevolles Zuhause mit schon größeren und vernünftigen Kindern die sich auf die Bedürfnisse eines Hundes einstellen können, gerne auch mit sozialem Ersthund.

>>>>Wir stehen als gemeinnütziger Verein mit Tierheimstatus und unserem qualifizierten Wissen als anerkannte Hundetrainer zu 100 % hinter unseren Schützlingen und ihren zukünftigen Menschen!
Wir arbeiten alle ausschließlich ehrenamtlich!<<<<



***Wenn Sie mehr über das Doggy-House und unsere Arbeit erfahren möchtet, dann besuchen Sie uns auf unserer kleinen Homepage www.doggy-house.com

Dort können Sie bei Interesse an einem unserer Schützlinge die Selbstauskunft herunterladen oder uns gerne auch unter 07457-948394 kontaktieren.

Unser Motto:

''Für die Welt bist du irgend jemand,
für irgend jemand bist du die Welt''


Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Jaron...sucht das große Glück!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück