Anzeige-Nr. 1349274
vom 26.02.2021
393 Besucher

Casper sehnt sich nach einer Familie

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tiersinfonie Anou e.V.

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Dogge-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tiersinfonie Anou e.V.
Tiersinfonie Anou e.V. 
74199 Untergruppenbach

Telefon: 01715857030


Beschreibung
Dogge-Mix
Geburtsjahr: ca. November 2015
männlich (kastriert)
Größe: 75cm
Gewicht: 45kg

Casper wurde auf der Straße geboren und hat dort mit seiner Mutter, einer Labradorhündin, gelebt bis Tierschützer auf die Beiden aufmerksam wurden. Da sie offensichtlich keine Besitzer hatten und auf der Straße kaum Überlebenschancen, wurde zuerst Casper gesichert und zog zu Mayday ins Tierheim. Die Mutterhündin war beim nächsten Besuch schon weiter gezogen und tauchte nicht mehr auf. Casper lebte seit 2016 im Tierheim und benötigt nun endlich ein passendes, eigenes Zuhause. Damit er eine Chance bekommt, durfte er am 07.11.20 in unsere Tierpension im Odenwaldkreis ziehen. Dort darf er nach Absprache gerne besucht und kennengelernt werden.

Der wunderschöne, langbeinige Casper ist ein sehr sanfter Rüde. Im Umgang mit fremden Menschen ist er erst einmal sehr schüchtern und vorsichtig. Casper ist auf der Straße aufgewachsen, kannte außer dem Tierheim noch nicht viel. Daher benötigt er einfach erst einmal Zeit, um alles kennen zu lernen und eine feste Bezugsperson, die ihm Sicherheit vermitteln kann. In der Tierpension hat er schon große Fortschritte gemacht und geht sehr gerne laufen, dabei hat er mit entgegen kommenden Autos kein Problem mehr, nur Mensche, die man unterwegs trifft, weicht er aus und orientiert sich dabei an seiner Bezugsperson. Über Menschen, die er kennt, freut er sich riesig, liebt die Streicheleinheiten und genießt sichtlich die Nähe. Mit anderen Hunden versteht Casper sich gut und zeigt sich im Umgang mit ihnen sozial.

Wir wünschen uns für Casper ein liebevolles Zuhause, in dem er erst einmal in Ruhe ankommen darf. Menschen, die die Hundesprache lesen können und dem sanften Casper Halt geben und ihm geduldig und liebevoll alles erklären und zeigen, was er in seiner neuen Welt so wissen muss, damit sein ganzes Potential zum Vorschein kommt. Casper wird mit Sicherheit ein toller und treuer Weggefährte und Freund, der sich eng an seine Bezugsperson bindet und mit dem man viele gemeinsame Abenteuer erleben kann. Ein souveräner Ersthund oder Kinder im Jugendalter wären kein Problem für ihn. Sein Zuhause sollte ländlich gelegen sein, auch ein eingezäunter Garten wäre schön für ihn. Auf Grund seiner Größe sollte sein neues Zuhause über keine oder nur wenig Treppen verfügen.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Casper sehnt sich nach einer Familie"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück