Anzeige-Nr. 1350143
vom 28.02.2021
163 Besucher

Zeigst du Moonya was “Leben” bedeutet?

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: 015141918866


Beschreibung
Zalau, Rumänien. Unsere liebe Moonya wurde auch im November 2020 aus dem öffentlichen Shelter in Zalau befreit. Nun lebt sie in Doras Pension und wartet hier sehnsüchtig auf ihre Menschen…

Moonyas Vergangenheit ist unbekannt. Sie wird auf etwa 4 Jahre geschätzt und hat mit 51 cm eine mittlere Größe. Auf die Waage bringt sie etwa 16 kg. Ein paar mehr wären bestimmt nicht verkehrt, aber insgesamt hat sie eine schlanke Statur. Moonya wird als ruhige Hündin beschrieben. Hunde, die zu aufdringlich sind, schüchtern Moonya ein. Ein nicht dominanter Hund tut Moonya aber gut, mit diesen spielt sie auch gerne.

Man kann davon ausgehen, dass Moonya noch nie eine Familie hatte. Noch nie ein Nest, indem sie voller Wärme und Liebe aufwachsen konnte. Immer war sie auf sich alleine gestellt und weiß nicht, wie es sich anfühlt, liebevoll umsorgt zu werden. Wir wünschen uns für Moonya Menschen, die sie da abholen wo sie gerade steht. Menschen, die geduldig sind und denen bewusst ist, das Moonya evtl. mehr Zeit benötigt als andere Hunde. Sie muss noch viel lernen, aber viel wichtiger: Sie muss vertrauen aufbauen. In Rumänien läuft sie schon gut an der Leine und lässt sich auch streicheln. Wie Moonya hier nach der stressigen Reise ankommen wird, wissen wir nicht. Wenn Moonya spürt, dass sie geliebt wird, wird aus ihr sicherlich ein treuer Begleiter. Und bis dahin geht man mit ihr einfach den Weg in dem Tempo, dass sie benötigt. Schritt für Schritt.

Unsere Moonya ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 395 Euro vermittelt werden.

Zeigst du Moonya was “Leben” bedeutet?
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Zeigst du Moonya was “Leben” bedeutet?"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück