Anzeige-Nr. 1352571
vom 05.03.2021
1491 Besucher

ALBINA

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
SardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
weiteres Zu Albina`s Geschichte finden Sie unter:

https://www.sardinienhunde.org/2-chance/huendinnen/albina/

Albina – einfach herzzerreißend

Steckbrief
Geburtsdatum: ca. 10/20
Chip: noch nicht
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: im Wachstum
Kastriert/sterilisiert: noch nicht
Handicap: Bruch der Wirbelsäule
Katzenverträglichkeit: unbekannt
Jagdtrieb: unbekannt
Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung


Ein kleines Häuflein Elend wurde am Straßenrand gefunden und alles sieht danach aus, dass Albina angefahren wurde.
Die erschütternde Erstdiagnose hat sich am Tag darauf mit den Röntgenaufnahmen bestätigt, Albinas Wirbelsäule ist gebrochen. Für den nächsten Tag wurde sofort ein OP Termin beim Spezialisten vereinbart. Um weitere Verletzungen und Schmerzen zu verhindern muss die Wirbelsäule stabilisiert werden.
Es war ein aufwändiger Eingriff, der aber sehr gut verlief und sogar ein wenig Hoffnung macht.
Das komprimierte Rückenmark und Nerven konnten frei gelegt und in die entsprechenden Kanäle zurückverlagert werden.

Die Zeit wird es nun bringen wie sich Albinas Gesundheitszustand entwickeln wird.
Wir wissen nicht, wie lange Nerven und Rückenmark gequetscht waren und wie viel Schaden sie dadurch genommen haben.
Albina ist jedenfalls ein ganz tapferes Mädchen, das alles ohne auch nur einmal zu jammern über sich ergehen ließ.

Schicken wir ihr nun ganz viele gute Wünsche und positive Gedanken!!!

Länger schon haben wir nicht mehr von Albina berichtet.

Im Sinne und zum Besten von Albina wurde entschieden, dass sie auch nach der Operation an der Wirbelsäule weiterhin in der Klinik Sassari bleiben wird.
Physiotherapeuten begleiten dort die postoperative Phase und wichtige Übungen und Bewegungen werden so jeden Tag mit Albina durchgeführt.
Die Rekonvaleszenz verläuft gut, jedoch ist es noch ein sehr langer Weg, den die kleine Albina noch vor sich hat.

Ob sie jemals selbständig wird laufen können, vermag auch zum heutigen Tag noch niemand vorauszusagen...


Wenn Sie ALBINA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, melden Sie sich bitte bei uns! Ferner übersenden wir Ihnen per E-Mail erste Informationen zu unserem Schützling sowie zur Vertragsgestaltung und Kosten.

Kontakt:

Sardinienhunde e.V.
E-Mail: kontakt@sardinienhunde.org
https://www.sardinienhunde.org/

Sie haben Ihre Fellnase noch nicht gefunden?
Besuchen Sie doch unsere Homepage https://www.sardinienhunde.org/2-chance . Dort warten noch viele unserer großartigen Schützlinge auf ein liebevolles Zuhause.

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).



Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ALBINA"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück