Anzeige-Nr. 1362623
vom 26.03.2021
985 Besucher

Pippo – bildhübscher Schmusebär

Facebook Twitter
Drucken
Spende für respekTiere e.V.

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Langhaar-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für respekTiere e.V.
respekTiere e.V. 
76756 Bellheim

Telefon: 0172-1860026


Beschreibung
Steckbrief Pippo
Geboren: 01.01.2015
Geschlecht: männlich
Rasse: Halblanghaar
Kastriert: ja
Geimpft: Tollwut und Mehrfachimpfung
Gechippt: ja
Katzenaids (FIV): positiv
Leukose (FeLV): negativ
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Freigang: ja
Aufenthaltsort Rifugio Arca Sarda



Pippo – kein Zuhause für den liebebedürftigen Tigerlöwen?

Seit weit über einem Jahr immer dasselbe Bild: Pippo steht am Zaun und miaut herzzerreißend, wenn niemand in seiner Nähe ist. Nicht, weil es ihm im Rifugio schlecht ginge, im Gegenteil: Er versteht sich prima mit den anderen Katzen und Hunden und hat alle Mitarbeiterinnen in Lichtgeschwindigkeit um die Pfote gewickelt, als er im Januar 2020 hier ankam. Die Zeiten der Entbehrung und des Hungers sind vorbei; es ist die Zuwendung, die ihm schmerzlich fehlt – denn Pippo ist wahrscheinlich der menschenbezogenste und verschmusteste Kater Sardiniens. Natürlich bekommt er hier Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten, aber bei so vielen Schützlingen bleibt einfach nie genug Zeit für das einzelne Tier.

Und während so mancher Katzenkumpel das große Los zog und nach Deutschland ausreisen durfte, wartet Pippo schon so lange vergeblich darauf, adoptiert zu werden und endlich eine eigene Familie zu haben, der er sein großes Herz schenken darf. Dabei ist der etwa sechsjährige Halblanghaarkater beliebe kein Mauerblümchen: Neben seinem bezaubernden Wesen hat er auch noch ein stattliches Äußeres zu bieten und ist sehr stolz auf sein bildhübsches Fell, das er gewissenhaft pflegt. Die einzige Erklärung dafür, dass Pippo immer noch auf der falschen Seite des Zauns sitzt, ist ein Testergebnis – der Kleine ist zwar gesund, aber FIV-positiv. Trotzdem kann er bei guter Pflege sehr alt werden, doch offensichtlich schreckt schon allein der Befund ab.

Aber Pippo und wir geben die Hoffnung nicht auf und warten auf ein Wunder – vielleicht auf Sie? Möchten Sie dieser tapferen, verspielten Samtpfote ihren größten Wunsch erfüllen – das langersehnte Zuhause mit gesichertem Freigang und jeder Menge Liebe? Dann melden Sie sich bei uns!

Wir informieren Sie gerne zum Thema FIV.

Eine eigene Familie wäre das schönste Geschenk für ihn...




Wir vermitteln bundesweit.



Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Anja Boucek

Mobile: 0172 - 1860026
E-Mail: anja.boucek@respektiere.com


Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pippo – bildhübscher Schmusebär"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück