Anzeige-Nr. 1363096
vom 27.03.2021
2108 Besucher
Hinweis von "Tierschutzverein Dingolfing-Landau e.V.":
Tiervermittlung ist derzeit nur nach vorheriger Absprache möglich!

ängstliche PAULA sucht erfahrenen Mensch

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Bulldoggen-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Beschreibung
geboren: 24.07.2015,
im Tierheim seit: 27.07.2019,
weiblich.

Update 10.05.20:
Paula hat inzwischen gelernt, dass sie beim Gassigehen nicht mehr die ganze Welt anbellen muss. So ist sie auf Spaziergängen schon viel entspannter. Hundebegegnungen findet sie dabei leider nach wie vor sehr aufregend, sodass sie sofort in alte Muster und lautes Gebell verfällt. Da muss noch viel mit ihr geübt werden. Sie ist lernwillig und stolz, inzwischen die ersten Grundkommandos zu beherrschen. Aber am kleinen Hunde-1x1 fehlt noch einiges, was sie aufholen muss. Paula vertraut den Tierpflegerinnen und weiblichen Gassigeherinnen. Gegenüber Männern ist sie eher skeptisch.

Paula wurde im Tierheim abgegeben, weil sie gebissen hat. Die ersten Tage im Tierheim hat sie nur vor Angst gezittert. Sehr, sehr langsam konnte ihre Lieblingstierpflegerin Vertrauen zu ihr aufbauen. Inzwischen kommt sie öfter aus ihrem Schneckenhaus und fühlt sich im ihr bekannten Terrain sicher. Alles, was außerhalb ist, oder sich ihr nähert, wird angebellt. Paula hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt und verteidigt Ressourcen. Wenn sie die Angst überwunden und Vertrauen gefasst hat, wird sie zur Kampfschmuserin und genießt es in vollen Zügen.

Für Hunde- und am besten Rasse-erfahrene Interessenten ist definitiv eine längere Kennenlernphase erforderlich, d.h. häufige Besuche im Tierheim. Der Besuch einer guten Hundeschule in ihrem Fall ein Muss.

Interessenten können sich telefonisch unter 08734 / 937 261 melden.
https://quellenhof-passbrunn.de

TIERVERMITTLUNG IST DERZEIT NUR NACH VORHERIGER ABSPRACHE MÖGLICH!

Zum Schutz der zu vermittelnden Tiere und zur Deckung der Kosten erheben wir pro Tier eine Schutzgebühr. Außerdem benötigen wir vor der Vermittlung Angaben zu Ihrer Person.
Hinweis: Der Inserent hat keine eindeutigen Angaben zur Impfung und Entwurmung gemacht. Fragen Sie deshalb noch einmal genau nach und lassen sich entsprechende tierärztliche Nachweise (Impfpass oder Gesundheitsbescheinigung) geben. Ohne entsprechende Impfung ist die Gesundheit des Tieres gefährdet!
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ängstliche PAULA sucht erfahrenen Mensch"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück