Anzeige-Nr. 1363185
vom 27.03.2021
242 Besucher

Bandika wartet auf in Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Step by Paw e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Step by Paw e.V.
Step by Paw e.V. 
14656 Brieselang

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
🍀 BANDIKA wartet auf ein liebevolles Zuhause 🍀

Steckbrief:

Name: BANDIKA
Geschlecht: Rüde
Rasse: Schäferhund-Mischling
geschätztes Geburtsdatum: folgt
Schulterhöhe: Maße folgen
kastriert: folgt noch
Aufenthaltsort: Tierheim in Nyírmada/Ungarn, seit Dezember 2020

Verträglichkeit mit Kindern: bisher unbekannt
Verträglichkeit mit Hunden: ja
kennt Katzen: bisher unbekannt

Bandika ist seit dem 20.12.2020 im Tierheim Nyírmada.
Er wurde vor dem Tierheim in einem verschlossenen Karton ausgesetzt. Morgens, als die Tierheimleiterin kam, fand sie ihn.
Wir sind jedes Mal wieder auf Neue erschüttert, zu was die Menschen fähig sind. Natürlich war Bandika nach seiner Befreiung sehr verunsichert und ängstlich. Wer weiß, wie lange er in dem Karton ausharren musste.

Mittlerweile ist er im Tierheim etwas angekommen. Er lässt sich auch streicheln - auch, wenn er es noch nicht vollends genießen kann.
Ein unsicherer Hund ist er natürlich immer noch und es wird auch noch einige Zeit dauern, bis er wieder volles Vertrauen in die Menschen haben wird. Seine vorhandene Neugierde wird ihm dabei jedoch ein wichtiger Begleiter sein.

An Freundlichkeit fehlt es ihm nicht. Er hat eine ganz bezaubernde und liebevolles Art, in die man sich sogleich verliebt. Wirklich ein ganz besonderer Rüde mit einer ganz zarten Seele.

Mit anderen Hunden im Tierheim ist er bisher verträglich und freundlich - er zeigt sich hier aber noch zurückhaltend.

Wir wünschen uns für Bandika ein liebevolles und erfahrenes Zuhause, wo er seine Vergangenheit vergessen kann und die Liebe bekommt, die ihm in seiner Vergangenheit sehr wahrscheinlich verwehrt blieb.

Auch eine Pflegestelle würde ihm helfen, den Zwinger des Tierheims bald wieder verlassen zu dürfen.

Er zieht kastriert, geimpft (Tollwut und Kombi), gechippt, entfloht, entwurmt und mit einem EU Heimtierausweis in sein neues zu Hause und wird nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr über den Verein Step by Paw e. V. vermittelt.

Die Schutzgebühr beträgt 350,00 EUR und ist nicht verhandelbar.

Bei ernsthaftem Interesse an einer Adoption schreibt uns bitte eine Nachricht.

Bitte stellt Euch hierbei kurz vor, damit wir schon mal einen kleinen Eindruck davon haben, wie der Hund bei Euch leben würde. :)

***

Vermittlungsablauf:

1. Wir senden Euch per E-Mail unsere Informationsmaterialien „Informationen für Interessenten“, „Informationen für die Sicherung eines Tierschutzhundes“ sowie den „Fragebogen für Interessenten“.

2. Ihr lest zuerst das Infomaterial gründlich durch und trefft für Euch in Absprache mit allen Familienmitgliedern die Entscheidung, ob Ihr weiterhin an der Adoption interessiert seid.
Bitte beachtet, dass wir ebenso eine schriftliche Bestätigung Eures Vermieters über die Erlaubnis der Hundehaltung benötigen (auch per E-Mail möglich).

3. Anschließend ist der Fragebogen auszufüllen (auch am PC möglich) sowie das „Infoblatt für die Sicherung eines Tierschutzhundes“ zu unterschreiben. Beides brauchen wir schnellstmöglich zurück.

4. Wir bewerten den Fragebogen und vergleichen ihn ggf. mit anderen Bewerbungen für den Hund.

5. Nun freuen wir uns auf ein Informationstelefonat mit Euch. Hier können wir letzte Fragen klären
und uns einen persönlichen Eindruck von Euch machen.

6. Als nächstes dürft Ihr den Hund nun bei seiner Pflegestelle besuchen kommen und kennen lernen.
Solltet Ihr Euch für eine Adoption des Hundes entscheiden, folgt der nächste Schritt.

7. Im nächsten Schritt suchen wir eine Vorkontrolle. Es wird ein Termin mit der kontrollierenden Person vereinbart. Diese reicht nach dem Besuch bei Euch eine Einschätzung an uns weiter.

8. Über das Ergebnis der Einschätzung werdet Ihr natürlich unverzüglich informiert.

9. Sollten wir uns für Euch als neue Familie für den Hund entscheiden, werden wir als nächstes den möglichen Einzugstermin mit Euch besprechen.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bandika wartet auf in Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück