Anzeige-Nr. 1367007
vom 05.04.2021
86 Besucher

Pino – 4,5 Jahre wartet in Rumänien

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Beschreibung
Das ist unser Pino, ein wirklich zauberhafter Hund. Unscheinbar ist er, aber wenn man in sein Gesicht schaut, dann weiß man, dass er unbedingt ein zu Hause braucht, in dem er sich wohl fühlen wird.
Viel zu lange dauert schon sein Weg ohne Menschen.
Pino ist ein rumänischer Straßenhund. Er lebt wohl einige Jahre auf den Straßen Rumäniens, bis er dann von den Hundefängern der Tötung Codlea in Brasov eingefangen wurde.
Sie brachten ihn die die Tötung Station, einer der vielen Tötungsstationen Rumäniens. Nach rumänischen Gesetzt wird er dort gechipt und Tollwut geimpft und 14 Tage später getötet.
Ein nicht begreifbares Vorgehen, aber in Rumänien üblich. Innerhalb der 14 Tage Frist muss dann jeder Hund von einem Verein oder einer Privatperson reserviert werden, dann geben sie die Hunde wieder raus.
In Rumänien gibt es heute noch unzählige Straßenhunde, die sich vermehren und auch die privaten Hundebesitzer sind nicht gewillt ihre Hündinnen kastrieren zu lassen.
Die armen Hunde in Rumänien brauchen Hilfe.
Die Hundehilfe Rheinland rettet seit 2014 in Rumänien und einer dieser Hunde ist Pino.
Pino wohnt jetzt in einem privaten Tierheim in Braila, dort ist er sicher, wird gefüttert und die vollständigen Impfungen hat er ebenfalls erhalten, zusätzlich noch eine vernünftige Tollwutimpfung.
Pino ist noch immer etwas schüchtern, aber ohne Aggression, er lernt gerade, dass Menschen es gut meinen. Wir sind sicher, dass Pino mit etwas Geduld und mit viel Liebe ein toller Begleiter ist. Er fängt in Deutschland bei A an, er kann nichts und er kennt nichts. Er wird alles erlernen, rumänische Straßenhhunde sind sehr klug.
Er hat jetzt einen blauen EU-Pass und er reist mit legalen Einreispapieren (Traces) nach Deutschland, wenn wir die richtige Familie für ihn finden.
Die Hundehilfe Rheinland bringt trotz Corona jeder Wochenende die adoptierten Hunde nach Deutschland. Bei der Abholung sind die Abstandsregeln einzuhalten und es ist ein Mundschutz zu tragen.
Alle Hunde der Hundehilfe Rheinland e.V. werden beim Vet Amt gemeldet.
Ein Test auf Reiseerkrankungen und auf Giardien ist auf Anforderung möglich.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pino – 4,5 Jahre wartet in Rumänien"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück