Anzeige-Nr. 1367870
vom 07.04.2021
588 Besucher

Merle hat hartes Schicksal hinter sich

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

---- (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfote sucht Glück e.V. 
16816 Protzen

Telefon: 01736027178


Beschreibung
Merles Rettung war Schicksal. So muss man es einfach formulieren, denn sie hatte wirklich großes Glück, dass sie mit Cutie und Buffy im staatlichen Odai-Shelter in einem Zwinger saß. Sanda suchte die beiden dort. Cutie und Buffy wurden durch die Familie des ehemaligen Halters ins Odai-Shelter gegeben. Eine wirklich schlimme Vorstellung für uns alle, denn Cutie kommt ursprünglich von Sandas Shelter und wurde vor einigen Jahren in Rumänien vermittelt. Als Sanda vor Ort war und die beiden gefunden hatte, stand Merle mit Cutie zusammen an den Gitterstäben ihres Zwingers und blickte mit müden traurigen Augen und verfilztem Fell nach draußen. Sanda sah ihren Zustand und handelte kurz entschlossen. So nahm sie nicht 2 sondern 3 Hunde mit in ihr Shelter. Merle sucht nun ein ruhiges Zuhause.

Name: Merle
Geb.: ca. 2009
Geschlecht: weiblich
SH: ca. 50 – 55 cm
Kastriert: ja
Gesundheitliche Einschränkungen: keine bekannt, 11.12.2019 SNAP-Test DX4 positiv, Behandlung gegen Dirofilaria immitis
Aufenenthaltsort: seit Dezember 2019 im Tierheim in Rumänien

Merle musste nach ihrer Rettung erst einmal zum Hundefriseur. Ihr langes Fell hing in Platten und dicken Kordeln an ihr herunter. Die Haut konnte schon nicht mehr richtig atmen und Dreck und Kot sammelten sich darin und boten für Parasiten eine gute Basis. Nun ist Merle gebadet und geschoren und fühlt sich damit sicher schon viel wohler. Merle ist sehr zurückhaltend zu uns Menschen, niemand kennt ihre Geschichte, wo sie herkommt und was sie bereits in ihrem Leben erlebt hat. Andere Hunde mag sie, sie sollten nur nicht so quirlig wie unsere Welpen sein. Hier zieht sie sich dann doch zurück. Auch Katzen kennt sie und hat kein Problem mit ihnen. Merle sollte für den Rest ihrer Lebenszeit ein ruhiges Zuhause mit viel Geduld und Liebe bekommen. Sie wird sicher eine Weile brauchen, um in einer Familie anzukommen. Ein souveräner Ersthund in der neuen Familie kann ihr da sicher auch sehr helfen.

Wir würden uns freuen, wenn wir Merles wunderschöne Augen vielleicht dann einmal vor Freude funkeln sehen.

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend).

Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen
Eigenschaften
für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Merle hat hartes Schicksal hinter sich"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück