Anzeige-Nr. 1374604
vom 22.04.2021
111 Besucher
Hinweis von "Help for Afumati Dogs.e.V.":
Wir möchten darauf hinweisen, dass der Transport für die Tiere sehr anstrengend ist. Sie wissen nicht, dass sie zu lieben Menschen reisen und keine Angst mehr haben müssen. Geben Sie dem Hund Zeit, bedrängen Sie ihn nicht, akzeptieren Sie seine anfängliche Zurückhaltung und haben Sie Geduld, wenn es erst anders läuft, als gedacht . Zeigen Sie ihm in kleinen Schritten sein neues Leben und NIE ohne Sicherheitsgeschirr. Er wird es Ihnen danken.

Willi & Felix:ein verspieltes Bruderpaar

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Beschreibung
Willi und Felix (geb. Aug 19)sind zwei Brüder, die vor unserem Shelter bei Eis und Schnee ausgesetzt wurden. Lange hätten sie nicht in er Kälte überlebt. Sie waren hungrig und unterkühlt.

Hier werden sie erst einmal aufgepäppelt und dann ins Katzengehege gesetzt.
Die beiden Kater zeigen sich sehr verträglich mit ihren Artgenossen. Auch Menschen gegenüber zeigen sie sich unerschrocken. Wenn man sich ihnen vorsichtig nähert, siegt ihre Neugier und sie streichen schnurrend um die Beine.

Wir suchen für die hübschen Kater ein Zuhause in ruhiger, ländlicher Umgebung. Sie sollen nach der Eingewöhnungszeit wieder Freigang bekommen. Kinder in der Familie sollten im Grundschulalter oder schon an Katzen gewöhnt sein.

Wir denken, dass die Beiden mit sozialen Hunden verträglich sind, da hier Hunde und Katzen nebeneinander leben, wenn auch mit Gitter getrennt.


Es wäre schön, wenn Willi und Felix schnell ein Zuhause finden würden, damit sie endlich ein katzengerechtes Leben führen können. Das Leben hat mehr zu bieten als der Blick durch Gitterstäbe.

Wenn sich Willi mit seinem hübsch getigerten Fell und den goldgrünen Augen und Felix mit seiner schwarz weißen Färbung in ihr Herz geschlichen haben, freue ich mich auf Ihren Kontakt per Mail oder Anruf.

Stefanie Bergmann: 0174 3637561
Email: sbafumatidogs@gmx.de

Gerne erzähle ich Ihnen mehr über Willi und Felix und einer möglichen Adoption.

Da die beiden Kater noch kastriert werden und die kompletten Impfungen noch durchgeführt werden, können die beiden erst Ende März ausreisen.
Vor Ausreise werden sie außerdem auf FIV/FelV getestet. Bei der Ausreise werden sie noch gegen Tollwut, Katzenschnupfen/-Seuche geimpft und mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen sein..

Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Willi & Felix:ein verspieltes Bruderpaar"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück