Anzeige-Nr. 1376536
vom 27.04.2021
162 Besucher

Gokyo sucht Paten für glückliche Rente

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Berlin
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Freund fürs Leben e.V. 
14165 Berlin

Telefon: 01590-6814175


Beschreibung
Gokyo hatte ein schweres Leben und nun ist das Glück so nah, aber er braucht Hilfe, um es nicht wieder zu verlieren. Daher suchen wir Paten für ihn, damit er seinen Lebensabend unbeschwert verbringen kann.
Im November '18 betraten zwei Hunde ein Hotelgelände in Rota. Da sich niemand um sie kümmerte, war es offensichtlich, dass sie verlassen waren, und das Tierheim wurde kontaktiert, um die beiden abzuholen. Sie hatten keinen Chip, um einen Besitzer ausfindig machen zu können. Nachdem sein kleiner Kumpel schnell ein neues Zuhause fand, wartete Gokyo zwei Jahre auf seine Chance.
Gokyo ist nicht mehr der Jüngste und man sieht ihm an, dass er in der Vergangenheit ein ziemlich hartes Leben führte. Sein Hals war auf beiden Seiten kahl und altersbedingt kann er nicht mehr gut sehen. Im Tierheim wurde er schon gut aufgepäppelt, aber das Leben hinter Gittern ist für einen alten Hund besonders schwer. Glücklicherweise hat sich ein neues Zuhause für ihn in Berlin gefunden. Dort hat er sich auch gut eingelebt und liebt seine neue Freundin Erna und sein Frauchen. Leider stellten wir in Deutschland fest, dass sein Gesundheitszustand noch schlechter ist, als angenommen. Nachdem er in Spanien mit einer Leishmaniose-Infektion fertig geworden ist, hat er nun noch mit Arthrose und Cauda Equina zu kämpfen. Wir wollen natürlich, dass er bestmöglich versorgt wird, was aber auch eine finanzielle Frage ist. Ungerne wollen wir die neu gewonnene Liebe zu seiner Familie, die herzensgut, aber finanziell nicht so gut gestellt ist, wieder trennen, nachdem er sich nun endlich sicher und geborgen fühlt, . Daher suchen wir für ihn gutherzige Menschen, die durch eine Patenschaft helfen können. Dann kann Gokyo seinen Lebensabend noch glücklich verbringen und dieses Glück wäre nicht durch die Kosten für Schmerz- und Therapiemittel gefährdet. Auch eine kleine regelmäßige Unterstützung hilft schon. Melden Sie sich doch bitte, wenn sie helfen wollen und können.
Ansprechpartner: Caroline Büttner
Email: caroline@ein-freund-fuers-leben.org
Hinweis: Der Inserent hat keine eindeutigen Angaben zur Impfung und Entwurmung gemacht. Fragen Sie deshalb noch einmal genau nach und lassen sich entsprechende tierärztliche Nachweise (Impfpass oder Gesundheitsbescheinigung) geben. Ohne entsprechende Impfung ist die Gesundheit des Tieres gefährdet!
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Gokyo sucht Paten für glückliche Rente"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück