Anzeige-Nr. 1388271
vom 22.05.2021
380 Besucher
Hinweis von "Hundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen":
Damit wir unsere “Tierschutzarbeit” auch in Corona-Zeiten weiterhin vernünftig ausführen können, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen und freuen uns über Ihre Hilfe! Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie eine Spendenquittung benötigen.

Ginevra - hofft auf ein warmes Plätzchen

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Hundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

English Setter (reinrassig)

Geschlecht:
männlich + weiblich
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen
Hundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Im November 2011 wurde Ginevra geboren und stand seit diesem Tag im Dienst bei einem Jäger. Für eine Setterhündin bedeutet das, zur Jagdsaison einsatzbereit zu sein und dazwischen Welpen zur Welt zu bringen, die ihrem Jäger gutes Geld einbringen. Es bedeutet leider nicht, dass solche Hunde im Alter endlich ein warmes Plätzchen bekommen, stattdessen werden sie aussortiert und teilweise recht brutal entsorgt.

Über einen Notruf aus Süditalien erfuhr unser italienischer Partnerverein von Ginevras drohendem Schicksal und übernahm sie und 7 weitere Hunde in seine Obhut. Trotz allem ist Ginevra Menschen gegenüber freundlich und verträgt sich auch gut mit anderen Hunden.

Bei Ginevras Kastration, die unsere Kollegen zunächst veranlassten, wurde eine Zuwachsung entdeckt. Sie wurde gleich entfernt und wird aktuell histologisch untersucht um zu sehen, ob weiterer Behandlungsbedarf besteht. Um diese und weitere Behandlungskosten tragen zu können, bitten wir um Unterstützung durch Paten und Spenden für Ginevra.

Und natürlich sucht die hübsche Setterseniorin auch ein endgültiges Zuhause. Sie hat das Leben in einem Haus nicht kennen gelernt und so wünschen wir uns, dass sie wenigstens jetzt endlich die schönen Seiten eines Hundelebens erfahren darf. Welche liebevollen Menschen mit Settererfahrung haben gerade ein Plätzchen frei?

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Ginevra:

https://hundepfoten-in-not.net/forum/topic/ginevra-die-aeltere-setterlady-sucht-ein-liebevolles-zuhause/

PATENSCHAFT: Patentante oder Patenonkel dringend gesucht!
Falls Sie für 'Ginevra' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unser Patenschaftsformular aus.

https://zergportal.de/baseportal/Patenschaften/Antrag&Id=847620

geb. ca. 11/2011
Schulterhöhe: ca. 50 cm

Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.

Schutzgebühr: 285,- € (inkl. 75,- € Transportkostenpauschale)

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Ulrike Schöttler
Email: schoettler@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 02207 - 1345 oder 0177 - 6413783
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ginevra - hofft auf ein warmes Plätzchen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück