Anzeige-Nr. 1389093
vom 23.05.2021
240 Besucher
Hinweis von "Tierschutzverein Bocholt und Umgebung e.V.":
Momentan ist das Tierheim aufgrund von Corona für Besucher leider geschlossen, es können aber bei Interesse an einem Tier per Telefon Termine vereinbart werden

Ramon wurde FIV positiv getestet

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutzverein Bocholt und Umgebung e.V.
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Beschreibung
Ramon war krank, als er einem Katzenfreund vor die Füße lief. Obwohl er sich mit dem Hund und der Samtpfote des Finders gut verstand, konnte er leider nicht bleiben, und so wurde Ramon schweren Herzens zu uns gebracht.

Mittlerweile hat sich Ramon zu einem wunderschönen Tiger gemausert, der offen und neugierig auf alle Besucher zu geht, um sich Streicheleinheiten abzuholen. Dabei ist es ihm egal, ob er große oder kleine Menschen um sich hat, hauptsache er wird verwöhnt.

Unser Schöner ist verträglich mit Artgenossen, deshalb kann er auch gerne zu ihnen vermittelt werden.
Allerding gibt es da eine Einschränkung: Wir haben festgestellt, dass Ramon den Erreger des Katzenaids in sich trägt, das heißt, er wurde FIV-positiv getestet. Die Krankheit ist bei ihm nicht ausgebrochen (wird sie viell. auch nie), aber da der Erreger über Blut auf andere Katzen übertragbar ist, soll sein neuer Katzenkumpel ebenfalls FIV-positiv getestet sein. Und deshalb ist es auch wichtig, dass Ramon als Wohnungskater (gerne mit eingenetztem Balkon oder Terrasse) gehalten wird.

Bevorzugt wird ein stressfreies Zuhause, gerne mit Kindern), in dem Ramon nicht den ganzen Tag alleine ist und in dem man genug Zeit hat, um sich mit ihm zu beschäftigen.

Erfüllen Sie Ramon seinen Traum?

Ramon ist geimpft und entwurmt.

Der Anbieter "Tierschutzverein Bocholt und Umgebung e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ramon wurde FIV positiv getestet"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück