Anzeige-Nr. 1389682
vom 25.05.2021
338 Besucher

POLO- EINE ARME FELLNASE OHNE CHANCE?

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutzverein VIP e.V.
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierschutzverein VIP e.V.
Tierschutzverein VIP e.V. 
33098 Paderborn

Telefon: 015783545875


Beschreibung
Polo ist ein kastrierter, ca. 2014 geborener Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 70 cm und einem Gewicht von 35 kg.

Polo hat sein ganzes bisheriges Leben, angebunden an einem Strick, auf einem Feld verbracht. Schutzlos war en den Witterungen ausgesetzt, er hatte keine Hütte, wo er sich vor Regen oder Sonne schützen konnte. Nie hat sich jemand um ihn gekümmert, ihn gestreichelt oder ist gar mit ihm spazieren gegangen. Irgendwann wurde Polo -zu alt- für den vorherigen Besitzer und sollte gewissenlos in der spanischen Tötung entsorgt werden, welches von Tierschützern vor Ort verhindert werden konnte, die Polo mitnahmen und ihn ins spanische Tierheim brachten. Hier zeigte Polo sich anfangs sehr ängstlicher und schüchterner Rüde, da er in seiner Vergangenheit sicher nichts Gutes von den Menschen erfahren hatte. Nie zeigte er sich jedoch aggressiv gegenüber den Tierschützern und wurde mit der Zeit immezutraulicher. Anfangs hatte Polo auch Probleme an der Leine zu gehen, aber auch das ist schon viel besser geworden. Nachdem Polo so gute Fortschritte im spanischen Tierheim gemacht hatte, konnte er in Spanien vermittelt werden, doch leider kam er -vom Regen in die Traufe-, auch in seinem neuen Zuhause bekam er nicht die Zuwendung, die er so dringend benötigt, sondern wurde abernals eingesperrt und angebunden, so dass Polo die erstbeste Chance wahrnahm und mir einem beherzten Sprung über den Zaun das Weite suchte. Die Tierschützer vor Ort suchten tagelang nach Polo bis sie ihn schliesslich, völlig verängstigt, in einem Feld fanden und wieder ins Tierheim brachten, da die spanischen Adoptanten -kein Interesse- mehr an Polo hatten. Polo ist ein sehr liebenswerter, aber furchtbar trauriger Rüde, der mit dem Eingesperrtsein im Zwinger nur sehr schlecht zurecht kommt. Polo kommt bestens mit allen Artgenossen aus, egal welchen Geschlechts und welcher Größe.

Wir wünschen uns jetzt für diesen großen Rüden mit den traurigen Augen ein eigenes Zuhause, wo er ein für alle Mal seine schlechte Vergangenheit vergessen kann und endlich einmal erleben darf wie schön ein Hundeleben sein kann!

Polo hat ein Recht auf Leben in Freiheit, er soll in einer Familie leben dürfen, behütet und geliebt! Polo wird entwurmt und geimpft vermittelt.

Bitte gebt dieser armen Hundeseele endlich ein Happy End!


Kontakt:

info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875

Der Anbieter "Tierschutzverein VIP e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"POLO- EINE ARME FELLNASE OHNE CHANCE?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück