Anzeige-Nr. 1401583
vom 18.06.2021
60 Besucher

Akito sucht seinen Fels in der Brandung!

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

HSH-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: 017663704256


Beschreibung
47652 Weeze. Der schöne Akito wünscht sich ein kuscheliges Zuhause!

Akito, ist ein wunderschöner und kluger junger Herdenschutzhund, mit 68 cm und etwa 34 kg durchaus eine eindrucksvolle Erscheinung. Aber wie heißt es so schön? Harte Schale – weicher Kern! Akito ist nämlich ein äußerst sensibler junger Hund mit einem großen Herz.

Aktito (*21.08.2017) hatte bereits ein Zuhause in Deutschland, das er leider verlassen musste. Jetzt wohnt er in einer Pension in 47652 Weeze und wartet auf geduldige und erfahrene Menschen.

Der hübsche Rüde verteidigt sein Zuhause und seine Menschen, wenn er „angekommen“ ist – lässt sich aber gut abrufen, wenn die Beziehung zwischen Hund und Halter stimmt. Er tobt gerne ausgelassen herum und albern sein macht ihm großen Spaß. Als Zweithund ist er jedoch ungeeignet.

Bei Aktio ist ein ruhiges, konsequentes Zuhause besonders wichtig, da er von Natur aus schon etwas nervös ist und seine Unsicherheit sonst in unerwünschtes Verhalten umschlägt. Daher wartet er auf souveräne Menschen, die ihm Ruhe und Sicherheit geben und ihm im Alltag an die Hand nehmen und vielleicht auch noch einmal mit ihm das kleine Hunde 1×1 wiederholen. Akito sucht seinen Fels in der Brandung. Erfahrungen mit Herdenschutzhunden sind sicher von Vorteil, die Bereitschaft sich mit diesen Rassemerkmalen auseinander zu setzen ist unabdingbar. Ebenso sollte es ein eher ländliches Zuhause, ohne viele wechselnde Besucher und ohne Kinder und Kleintieren sein.

Akito ist kastriert, gechipt, geimpft entwurmt und entfloht. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 395 Euro vermittelt. Seinen EU-Heimtierausweis bringt er natürlich mit.

Bist du der Mensch, mit dem Akito bald Pferde stehlen wird?
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Akito sucht seinen Fels in der Brandung!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück