Anzeige-Nr. 1408990
vom 03.07.2021
171 Besucher

Yayo hofft ...

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ladridos Vagabundos Germany 
58708 Menden

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Yayo
Pflegestelle gesucht
Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter:04/2015
Farbe:braun gemischt
Schulterhöhe:60 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
katzenverträglich:Ja
Krankheiten:in Leishmaniosebehandlung und Ohrenbehandlung
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Erwachsen
Charakter:

sehr sehr nobel, gutmütig, sanft, verträglich, auch mit Kindern und Katzen


Beschreibung:

Wir bekamen Nachricht aus einem Dorf bei Granada, daß sich ein großer, abgemagerter Hund futtersuchend seit einiger Zeit auf den Straßen herumtreibt. Kaum kamen wir in dem Dorf an, war Yayo bereits von der Tötungsstation abgeholt worden und wir konnten ihn dort rausholen. Wir dachten zunächst, es wäre ein alter, gebrechlicher Hund, aber unser Tierarzt erkannte sofort, dass das harte Leben auf der Straße ihm zugesetzt hat, er ist erst sechs jahre alt! Er ist jetzt bei uns im Tierheim und hat ersteinmal ganz viel gefressen und getrunken. Er ist ein absolut lieber, gutmütiger Kerl, der nun glücklich ist, regelmässig versorgt zu werden. Er kommt mit jedem zurecht. Wir wünschen uns für diese gute Seele einen schönen , neuen Platz im Leben!


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Yayo:
Schutzgebühr: 250 Euro
Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: E-Granada - (Vereins)-Sitz: E-18170

Der Anbieter "Ladridos Vagabundos Germany" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Yayo hofft ..."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück