Anzeige-Nr. 1409856
vom 04.07.2021
45 Besucher

Für-Immer-Zuhause für Olivia und Oliver

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Anubis e.V. 
69259 Wilhelmsfeld

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Beide *09.07.2016
Olivia: EKH, tricolor, weiblich/kastriert
Oliver: EKH, braun getigert mit weiß, männlich/kastriert

Oliver und Olivia wurden in einer Katzenkolonie geboren. Diese war in einer sehr gefährlichen Umgebung, so dass die Tierschutzorganisation die Kleinen in Obhut nahm. Sie hätten dort nicht überlebt.

So kamen sie auf eine Pflegestelle, die sich aber nach kurzer Zeit mit den Katzenkindern überfordert fühlte. Es war ihr zu viel Trubel ... nun ja, wie so kleine Katzen eben sind. So mussten sie nach kurzer Zeit von dort weg und kamen auf eine andere Pflegestelle.
Dort bekam Olivia eine starke Erkältung, die sogar ihr Auge in Mitleidenschaft zog, und die Pflegestelle reagierte überhaupt nicht. Erst als Angeles einmal dort war, sah sie, wie schlimm Olivias Auge aussah und ging umgehend mit ihr zum Tierarzt. Glücklicherweise konnte man das Auge noch retten, und Olivia kann auch nach wie damit sehen, aber es blieb ein milchiger Schatten auf dem Auge zurück. Es geht Olivia aber gesundheitlich wieder rundum gut!
Auf dieser Pflegestelle konnten sie also auch nicht bleiben und kamen also auf eine dritte Pflegestelle. Dort fühlten sich die beiden Geschwister auch sehr wohl. Sie blühten richtig auf und nach einigen Wochen entschied die Pflegestelle, die beiden Katzen zu adoptieren. Das Glück schien perfekt - aber nun, 4 Jahre später, müssen sie auch wieder fort. Angeblich hat die Frau private Probleme und kann Olivia und Oliver nicht mehr bei sich behalten. Die Katzen mussten nun ganz schnell weg.
Es ist wirklich ein Trauerspiel, was man diesen beiden Katzen zumutet. Sie sind 5 Jahre alt und sind nun auf der 5. Stelle. Nun sind sie bei Rachel auf Pflegestelle, und bleiben auch dort, bis sie eine Familie für immer gefunden haben. Auf keinen Fall dürfen diese beiden armen Seelchen jemals wieder herumgeschubst werden.

Dass diese beiden Katzen durch den Wind sind, dass sie im Moment wenig Vertrauen zu Menschen haben, ist wirklich verständlich.
Oliver verarbeitet es noch besser als Olivia. Er ist anfänglich etwas schüchtern, aber mit Spielen und Leckerlis kann man ihn gut „bestechen“. Er lässt sich dann auch streicheln und ist ein ganz zutrauliches Kerlchen.
Olivia fehlt im Moment jedes Vertrauen. Sie ist sehr schüchtern und betrachtet erst einmal alles mit Abstand. Beide Katzen sind noch recht verspielt aber natürlich altersentsprechend verhalten.

Die Geschwister mögen sich sehr, und daher werden wir sie auch nur zusammen vermitteln. Sie brauchen derzeit auch umso mehr den gegenseitigen Halt, und wir werden sie keinesfalls trennen!

Mit anderen Katzen kommen sie sehr gut klar, sind sehr freundlich und sozial und lieben deren Gesellschaft und Nähe.
Daher wäre eine Familie für Oliver und Olivia ideal, in der es ruhig zugeht, keine Kinder und Hunde sin,d aber gern weitere Katzen.

Die beiden sollen in ihrem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Beide sind auf FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft sowie gechipt, kastriert und entwurmt.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Näheres über unseren Verein und das Vermittlungsverfahren auf unserer Homepage www.tierhilfe-anubis.org

Der Anbieter "Tierhilfe Anubis e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Für-Immer-Zuhause für Olivia und Oliver"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück