Anzeige-Nr. 1414300
vom 12.07.2021
1026 Besucher
Hinweis von "Tierschutzverein Bella Luna e.V.":
Wir sind wie gewohnt für unsere Schützlinge tätig. Wir nehmen auch in dieser komplizierten Zeit Hunde auf,die ihr Zuhause verlieren. Bleibt alle gesund und passt auf euch auf!

Abby sucht erfahrene Menschen

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutzverein Bella Luna e.V.

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Terrier Mops (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierschutzverein Bella Luna e.V.
Tierschutzverein Bella Luna e.V. 
59192 Bergkamen

Telefon: 01632327025


Beschreibung
Infos vorab

Name: Abby
Rasse: Terrier/Mops
Geb: 2013
Geschlecht: weiblich/ kastriert
Gewicht: ca. 7kg
Größe: ca.30cm
Herkunft; Deutschland
Aufenthaltsort: Lünen
Anfänger Hund: Nein


Kleiner Kobold mit riesen Selbstbewusstsein sucht passende Menschen, so stelle ich mich mal kurz vor. Ich bin die Abby ,eine Mischung aus Terrierer und Mops, wobei ich ganz klar sage, der Terrier hat eindeutig mehr Anteile. Mein Personal geht noch weiter und meint, ich wäre ein waschechter Terrierer im Mops Kostüm, sehr witzig..
Ich bin zu Hause ausgezogen, da ich die Weltherrschaft komplett übernehmen wollte, leider waren meine damaligen Besitzer nicht begeistert und konnten mir nicht mehr gerecht werden. Ich bin jetzt 4 Wochen in meiner Pflegestelle und Vanessa hat mit mir gearbeitet und an meinen Baustellen gefeilt. Puh,das war mega anstrengend, aber sie ist da unerbittlich, denn schließlich geht es darum,daß ich bald eine eigene Familie habe, also müsste ich noch einiges dazu lernen. Es leben hier noch zwei andere Hunde, das klappt jetzt gut. Einige Kratzer und Macken später, die ich gerne verteilt habe, ist das bei mir angekommen, ich habe verstanden,das es von Vorteil ist,sich zu benehmen, das es Grenzen gibt, Regeln an die man sich hält. Ich war da ziemlich deutlich und habe auch meine Zähne benutzt um voran zu kommen um meinen dicken Schädel durch die Wand zu rammen. Doch da wurde ich schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt. Jetzt weiß ich, wenn man mich versteht, läuft das ganz geschmeidig mit uns,ich halte mich an Regeln und im Gegenzug zeige ich meine Liebe zum Menschen. Du solltest dich mit Hunden wirklich auskennen. Auch ein kleiner Hund braucht Führung, Sicherheit und möchte als Hund gesehen und wahrgenommen werden. Wenn du nicht mitten im Leben stehst und selbst eher unsicher bist, dann wird das nix mit uns. Katzen sind im Haus kein Problem, draußen möchte ich sie jagen. Kleine Kinder möchte ich nicht um mich haben, ab dem Teenager Alter sollte es funktionieren. Als Zweithund klappt es nur,wenn du als Mensch die Zügel in der Hand hast und auch dabei bleibst. Denn nicht vergessen ,ich bin von Mutter Natur mit einem Selbstbewusstsein eines Silber Rücken ausgestattet worden.
So ihr Lieben, wenn ihr meint,ich passe in euer Leben, dann bewerbt euch bitte per Mail und bitte nicht erst per Telefon, SMS oder WhatsApp, soviel Zeit sollte schon sein..
Bis dahin, ich warte auf ein Zeichen eure Abby

Der Anbieter "Tierschutzverein Bella Luna e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Abby sucht erfahrene Menschen "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück