Anzeige-Nr. 1428516
vom 07.08.2021
320 Besucher
Hinweis von "Tierisch Belzig e. V.":
Gerne nehmen wir auch in dieser angespannten Zeit Ihre Anrufe zur Terminabsprache bzgl. eines Besuches unserer Hunde entgegen. Sollte das Telefon nicht besetzt sein, versuchen Sie es bitte über diese Mobil-Nr. 015221652729 und hinterlassen Sie bitte Ihren Namen u. Ihre Tel.-Nr. Wir rufen Sie zurück.

Hunderfahrenes Zuhause gesucht

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Brandenburg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierisch Belzig e. V. 
14806 Bad Belzig

Telefon: 033841796996 oder 01522 1652729


Beschreibung
Hallo,

ich bin Casey.

Es wird mir nachgesagt, dass die die Meisterin des Hundeblickes bin, dies ist ein ziemliches schönes Kompliment.

Leider hatte ich schon einige negative Erfahrungen, wodurch ich eine sehr unsichere Hundedame geworden bin. Daher wünsche ich mir erfahrene und geduldige Menschen, die meine Körpersprache richtig verstehen und auch darauf reagieren.

Auf den Kopf gefallen bin ich aber garnicht und lerne liebend gerne neue Sachen und vor allem auch meine Ängste zu überwinden.

Eine positive Bestätigung durch ein paar kleine Kekse machen mir das lernen noch leichter.

Gerne würde ich mein Körbchen einpacken und in ein neues, ruhiges und kinderloses zu Hause ziehen.

Casey ist geimpft und entwurmt.

Der Anbieter "Tierisch Belzig e. V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hunderfahrenes Zuhause gesucht "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück