Anzeige-Nr. 1429893
vom 10.08.2021
249 Besucher

Sensible Seele Akio sucht sein Zuhause!

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Fellchen in Not 
38229 Salzgitter

Telefon: 05341/1885403 (AB)


Beschreibung
Geschlecht: männlich
kastriert: ja
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2008/2009
Größe: mittelgroß
Charakter/Eigenschaften: siehe Beschreibung
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
Behinderungen/Krankheiten: keine
Entwurmt/geimpft: ja
Besondere Merkmale: keine

Aufenthaltsort: Pension in 61231 Bad Nauheim

Wie Manu, mit dem er sich schon seit langem „Tisch und Bett“ teilt, ist auch Akio eine sensible Seele, der seine Zeit benötigt, um mit Menschen vertraut zu werden. Er freut sich, wenn man seinen Zwinger betritt, das ist unverkennbar, und nimmt auch Futter aus der Hand, doch den letzten Schritt, sich auch einmal anfassen zu lassen, den hat er noch nicht gewagt.

Daher hat er bisher nicht lernen können an Geschirr und Leine zu laufen, das muss man ihm schmackhaft machen, genau so wie die Welt außerhalb seiner jetzigen vier Wände.

Für Akio suchen wir nun ein verständnisvolles wie ruhiges Zuhause mit eingezäuntem Garten welches ländlich liegt, auch Kinder in der Familie sollten im Umgang mit Hunden erfahren sein und das entsprechende Alter haben, um die Bedürfnisse eines Hundes zu kennen, ohne dass man sie ihnen aufzeigen muss.

Da er sehr verträglich ist mit seinen Artgenossen wäre es auch kein Problem, wenn nicht sogar von großem Vorteil, wenn in diesem Zuhause noch ein souveräner vierbeiniger Kumpel auf ihn wartet, der ihn an die Pfote nimmt, bei seinen ersten Schritten in ein normales Leben.

Hier können Sie noch mehr über Akio erfahren:

http://www.fellchen-in-not.de/Akio_Box_123

Der Anbieter "Fellchen in Not" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sensible Seele Akio sucht sein Zuhause!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück