Anzeige-Nr. 1431380
vom 13.08.2021
141 Besucher

Yuna sucht hundeerfahrene Menschen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5-7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: 015141918866


Beschreibung
Baia Mare, Rumänien. Yuna’s Geschichte ist eine so traurige, dass es uns schwer fällt, dafür Worte zu finden. Yuna hatte nicht viel Glück in ihrem Leben und wir hoffen so sehr, dass sie sich noch einmal in ihrem Leben sicher und geliebt fühlen darf. Wir können die Hoffnung nicht aufgeben, wir wollen Yuna nicht aufgeben…

Die Narben in Yunas Gesicht zeigen schon, wie hart ihr Leben als Straßenhund gewesen sein muss. Sie ist eine unserer längsten Insassen im Shelter von Baia Mare. So viele Hunde hat sie schon kommen und gehen gesehen. Die Türen ihres Zwingers öffnen sich seit vielen Monaten nur noch, um sie zu füttern und mit dem Notwendigsten zu versorgen. Keine wirkliche Aufmerksamkeit, keine Zuwendung, nur der triste und stressige Shelteralltag – und das seit vielen Jahren tagein und tagaus.

Bereits viele lange Jahre, es müssten mittlerweile mehr als 5 Jahre sein, sucht Yuna nach dem Anker in ihrem Leben. Sie war die ersten Jahre in Baia Mare in einem überfüllten Zwinger, in dem sie von einer anderen Hündin unterdrückt wurde. Mit ihrem liebenswerten Wesen erduldete sie dies, beschwichtige ständig und ging dem Konflikt und dem Stress mit anderen Hunden aus dem Weg. Es kostete sie viel Kraft und wir setzten sie in eine Pension um, in der sie einen geschützteren Rahmen hatte. Dort konnte sie etwas zur Ruhe kommen und machte gute Fortschritte. Sie fing wieder an, den Menschen zu vertrauen und nahm auch schon Futter aus der Hand.

Die gute Entwicklung dort in der Pension nahm ein jähes Ende. Die Umstände konnten nie abschließend geklärt werden, aber Yuna soll eine andere Hündin so attackiert haben, dass diese schwer verletzt wurde. Ob es die Jahre der ständigen Unterdrückung im Zwinger waren, schreckliche Erfahrungen als Straßenhund – was immer sie getriggert hat in diesem Moment, es konnte leider nie geklärt werden. Umfangreichere medizinische Abklärungen waren bislang wegen der Vielzahl der zu versorgenden Hunde noch nicht möglich, auch ist ein Transport eines so unsicheren Hundes zur weiter entfernten Tierklinik immer eine Herausforderung.

Yuna lebt nun wieder im Shelter von Baia Mare. Seit ihrer Rückkehr lebte sie mit unterschiedlichen Hunden im Zwinger und zeigt sich verträglich und unauffällig im Umgang mit anderen Hunden. Den Menschen vertraut sie nur zögerlich, sie hat es nie wirklich lernen können.

Für Yuna wünschen wir uns sehr erfahrene Menschen in einem ruhigen und ländlicheren Umfeld ohne viel Reize, andere Tiere oder Kinder. Mit Menschen, die ihr mit viel Ruhe, Geduld und Empathie begegnen, könnte sie noch ein artgerechtes Hundeleben kennenlernen und einen schönen Lebensabend verbringen. Noch einmal Liebe, Ruhe und Geborgenheit spüren – ein wenig Glück in ihrem Leben, ein warmes Körbchen und keine Angst mehr haben. Vielleicht finden sich Menschen, die ihr diese Chance geben. Auch eine erfahrene Pflegestelle mit diesen Voraussetzungen würde ihr sehr helfen.

Yuna ist mit ihren ca. 55 cm von mittlerer Größe. Sie reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und besitzt einen eigenen EU-Heimtierausweis. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine verminderte Schutzgebühr von 250 Euro vermittelt.

Erlebt Yuna ein kleines Wunder und Menschen melden sich, die ihr ein liebevolles Zuhause mit Liebe und Geborgenheit schenken?


Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Yuna sucht hundeerfahrene Menschen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück