Anzeige-Nr. 1434338
vom 17.08.2021
177 Besucher

Kajla war nur eine Randerscheinung

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hundehilfe Marika 
82178 Puchheim

Telefon: 089 - 520 37 985


Beschreibung
Kajla, Deutscher Schäferhund
männlich, kastriert
geb. ca. 08/2017
Größe: ca. 62 cm
Aufenthaltsort: Tierheim Siofok / Ungarn (Plattensee)

Kajla lebt in unserem Partnertierheim in Siofok am Plattensee (Ungarn), nachdem er bereits 4 Besitzer hatte und bei allen an der Kette leben musste. Er wurde nirgends richtig gebraucht und nur herumgereicht.

Im Tierheim zeigt sich Kajla als sehr menschenorientiert und liebenswert. Für ihn ist jede noch so kleine Aufmerksamkeit der Pfleger ein großes Geschenk. Mit Hündinnen versteht er sich sehr gut und spielt gerne mit ihnen. Bei Rüden entscheidet eher die Sympathie.

Für Kajla suchen wir eine Familie, die über Schäferhunderfahrung verfügt und ihn konsequent und dennoch liebevoll erzieht und an sein neues Leben heranführt.

Kajla befindet sich noch in unserem Partnertierheim in Siofok kann aber bei unserer nächsten Reise gerne mitkommen und in der neuen Familie einziehen.

Alle Hunde kommen geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet (ab 12 Monate), kastriert, gechipt, entwurmt und mit EU Ausweis nach Deutschland.

Unsere Hunde werden mit einem Schutzvertrag gegen Schutzgebühr und vorheriger Platzkontrolle abgegeben. Weitere Hunde aus dem Tierschutz, die auch bei uns in der Vermittlung stehen, finden sie auf unserer Homepage www.hundehilfe-marika.de.

Hundehilfe Marika e.V.
Alina Grüner
Tel.: 089 / 520 37 985
info@hundehilfe-marika.de

Der Anbieter "Hundehilfe Marika" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kajla war nur eine Randerscheinung "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück