Anzeige-Nr. 1436333
vom 21.08.2021
57 Besucher

Mira, scheu

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Murka Katzenhilfe Russland 
44795 Bochum

Telefon: 01739735715


Beschreibung
Mit ihren auffallend weißen Schnurrhaaren und dem weißen Fellhalstuch, ist Mira so eine schmucke zarte Maus, wartet jedoch schon viel zu lange auf ein Für-immer-Zuhause.
Mira wurde mit ihren Babys im Keller eines Abbruchhauses gefunden, wo sie sich vermutlich zurückgezogen hatte, um ihre Kleinen einigermaßen sicher zu wissen. Es war nicht leicht, die ängstliche Katze einzufangen, aber es gelang und allesamt kamen in die Obhut des Tierheims. Ihre Katzenkinder mussten nicht lange auf eine Vermittlung warten, denn kleine Kätzchen haben es mit ihrer Niedlichkeit und Verspieltheit viel leichter, als eine den Menschen gegenüber etwas misstrauische Katze.
Mira sitzt eben eher ruhig im Hintergrund und beobachtet das Geschehen um sich herum. Nur fehlt im Tierheim die Zeit, sich ausgiebig mit Mira zu beschäftigen und sie zahmer zu machen, sowie an Streicheleinheiten zu gewöhnen. Sie ist nie aggressiv, weder gegenüber den Zweibeinern oder den anderen Samtpfoten im Heim.
Die Gesellschaft zu den anderen Vierbeinern genießt sie und fühlt sich unter dergleichen sichtlich wohl. Daher wünschen sich die Pfleger so sehr, dass hier eine Familie mit Herz und Geduld auf die zarte Mieze mit dem unaufdringlichen Wesen aufmerksam wird und ihr ein Zuhause mit einem anderen lieben Stubentiger ermöglicht, der ihr Sicherheit gibt und dabei hilft, die Ängstlichkeit gegenüber den Menschen abzulegen und Mira eine durch und durch glückliche Miezekatze werden kann.

Unsere Katzen werden nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine nicht verhandelbare Schutzgebühr inklusive Schutzvertrag vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt 260 EUR pro Katze und beinhaltet: Grundimmunisierung, Tollwutimpfung, Chip, russischer Impfpass, Anmeldung bei TASSO, Tests auf FIV und FeLV, Kastration, Entwurmung und Behandlung gegen eventuelle Parasiten.

Bewerben Sie sich unter https://www.murka-katzenhilfe-russland.de/Vermittlung/Bewerbungsformular.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS SICH UNSERE KATZEN BIS ZUR VERMITTLUNG IN RUSSLAND BEFINDEN UND NICHT BESICHTIGT WERDEN KÖNNEN!

WIR VERMITTELN UNSERE KATZEN NICHT IN EINZELHALTUNG AUSSER WENN ES SO IN DER ANZEIGE VERMERKT IST!

Sie können uns mit einer Tierpatenschaft unterstützen unter https://www.murka-katzenhilfe-russland.de/Helfen/Tierpate+werden und somit einer Katze vor Ort helfen. Herzlichen Dank dafür!

Der Anbieter "Murka Katzenhilfe Russland" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mira, scheu"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück