Anzeige-Nr. 1437627
vom 23.08.2021
105 Besucher

Stasio sucht Zuhause oder Pflegestelle

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Polen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach
Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach 
57555 Mudersbach

Telefon: 02745/930695


Beschreibung
Name: Stasio

Rasse : Mischling

Geschlecht: männlich/kastriert

Geboren: ca 2017

Größe, Gewicht: ca 50 cm/ ca 22 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja/Hündinnen bevorzugt

Verträglichkeit mit Katzen: nein

Verträglichkeit mit Kindern: größere Kinder

Besonderheit : schüchtern

Aufenthalt: Polen



Stasio ist ein wunderschöner und freundlicher junger Rüde. Er liebt die Menschen und sehnt sich so sehr nach Kontakt und Zuwendung. Allerdings ist Stasio noch sehr schüchtern und die große weite Welt scheint ihm noch ziemlich fremd und bedrohlich. Noch möchte er nicht an der Leine laufen, doch unsere polnischen Tierschutzkollegen üben fleissig mit ihm. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut, wobei er hier das weibliche Geschlecht bevorzugt. Wir wünschen uns Menschen mit Hundeerfahrung und Hundeverstand. Menschen die Zeit, Einfühlungsvermögen und die Geduld haben, Stasio in Ruhe ankommen lassen und ihn mit Ruhe und Souveränität an alles Neue heranführen. Ein Zweithund würde ihm sicherlich die Eingewöhung erleichtern.Kinder sollten auf alle Fälle größer und vernünftig sein.

Update Oktober 2020:

Stasio befindet sich nun in Polen auf einer Pflegestelle wo mit ihm gearbeitet wird. Das Laufen an der Leine findet er nach wie vor noch nicht so toll,doch er macht Fortschritte. Er kennt die Box als Rückzugsort und akzeptiert diese auch, wenn er mal alleinebleiben muss. Ansonsten kann es sein, dass im Haus mal ein paar Schuhe oder Sonstiges dran glauben müssen. Stasio hat Angst wenn man etwas in der Hand hat, sei es ein Telefon, einen Eimer oder die Leine, dann versucht er den Kontakt zu meiden. Wobei sich dieses Verhalten bei Männern eher nicht zeigt. Irgendwie scheint er Männern eher zu vertrauen.

Generell verhält er sich bei fremden Menschen und älteren Kindern stets freundlich und lieb. Er lässt sich mittleweile auch gut anfassen und streicheln. In der Gesellschaft eines weiteren Hundes fühlt er sich auf alle Fälle wohler und es wäre toll,wenn eine souveräne Hündin im neuen Zuhause auf ihn warten würde.

Update Juli 2021

Stasio hat sich zu einem fröhlichen und liebenswerten Hund entwickelt.
Leider wurde er von einem größeren Rüden ins Ohr und in die Nase
gebissen.Nun fehlt ein Stückchen vom Ohr, was ihn unverwechselbar macht. Was
ihm aber noch viel mehr fehlt, ist endlich ein eigenes Zuhause. Er wartet
schon so lange auf seine Menschen.

Stasio wünscht sich ein Zuhause in einer ländlichen und ruhigen Umgebung. Er
mag nicht in der Stadt leben, die lauten Geräusche und die Menschenmengen
setzen ihm zu.Stasio ist ein netter und guter Hund,der es endlich auch einmal verdient hat sein Glück zu finden


Stasio könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen. Dafür braucht er ein Zuhause oder eine Pflegestelle

Videos von Stasio:

https://www.youtube.com/watch?v=x83VXLsCdek

https://www.youtube.com/watch?v=lb9-3hBIOfE&fe

https://www.youtube.com/watch?v=APAVWsghQuA



infos unter

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de


Der Anbieter "Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Stasio sucht Zuhause oder Pflegestelle "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück