Anzeige-Nr. 1441641
vom 30.08.2021
405 Besucher
Hinweis von "Tierherberge Donzdorf e.V.":
GEÄNDERTE Zeiten wegen COVID 19! Sollten Sie INTERESSE an einem unserer Tiere haben, dürfen Sie gerne anrufen. Wir vereinbaren dann einen Besuchstermin mit Ihnen. Auch hier gilt, Sicherheitsabstand sowie Mundschutz!

ROCKY alias Rockefeller!

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierherberge Donzdorf e.V.

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierherberge Donzdorf e.V.
Tierherberge Donzdorf e.V. 
73072 Donzdorf

Telefon: 07162-943288


Beschreibung
Rocky kam Ende August 2016 aus Mallorca zu uns in die Tierherberge Dort wurde er von seinem „Herren“ in der Tötungsstation abgegeben, weil er einen Autounfall hatte und sein Beinchen dabei verletzt wurde. Bei seiner Ankunft in der dortigen Station war er in einem relativ schlechten Zustand und nur durch das schnelle Handeln von Tierschützern war es möglich, dass Rocky heute noch am Leben sein darf. Sie nahmen ihn aus der Tötungsstation heraus mit und er musste am Beinchen operiert werden. Dies ist leider steif, aber er nützt es sozusagen als Stütze und deshalb muss es auch nicht amputiert werden.
Unser lieber Rocky hat sich hier in unserer Tierherberge vom ersten Tag an wie Zuhause und vor allem in unmittelbarer Nähe der Tierheim- Mitarbeiter sofort wohlgefühlt. Der freudige Hundemann ist ein toller Begleiter. Er ist attraktiv anzusehen und hat ein spontanes Wesen. Auch ist er sehr anhänglich, treu, loyal und respekt- und rücksichtsvoll. Er hat einen sanftmütigen Charakter und ein ausgeglichenes Temperament. Für unseren Rocky ist es wichtig, zu wissen und zu fühlen, dass er geliebt wird. Wenn er sich bei seinen Menschen mal eingelebt hat und denen vertraut, dann ist er rege aber nicht übertrieben lebhaft oder aufdringlich. Er untersucht seine Umgebung gerne ausgiebig und zeigt sich sozial im Kontakt mit seinen Artgenossen. Er ist so sehr empfänglich für Belohnungen und Lob und er wäre gerne ein geliebtes, vollwertiges Mitglied einer netten Familie.
Rocky leidet leider an Epilepsie und ist mit Medikamenten, welche er zweimal täglich bekommt, gut eingestellt. Allerdings machen diese sehr durstig und er trinkt sehr viel. Dadurch muss Rocky auch in der Nacht rauß um Pippi machen zu können. Ein Grund vermutlich, warum er bis heute immer noch bei uns in der Tierherberge wohnt. Weitere Blutuntersuchungen ergaben, dass er sonst organisch top fit ist und keine anderen Erkrankungen hat.
Auch Rocky würde sich, da er doch hohe Tierarztkosten hat, über eine kleine Spende, oder eine kleine monatliche Patenschaft freuen. Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Alter ca.: ca. 2010
Geschlecht: m -k-
Farbe: schwarz-gelb
Rasse: Mischling
Kinder: nur wenn diese den Umgang mit einem Hund gewöhnt sind und auch akzeptieren, dass ein Hund auch Ruhe benötigt
Katzen: ja, kommt er aus
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Erkrankung: Epilepsie


Ausführliche Informationen über unsere Arbeit, welche sich über das In- und Ausland erstreckt, erhalten Sie auf unserer Homepage www.tierherberge-donzdorf.de oder rufen Sie uns einfach an. Öffnungszeiten: Montag- bis Sonntag täglich 14.00Uhr bis 17.00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihr Team der Tierherberge Donzdorf e.V.

Der Anbieter "Tierherberge Donzdorf e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ROCKY alias Rockefeller! "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück