Anzeige-Nr. 1444532
vom 05.09.2021
212 Besucher

Tay

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Fuerteventura e.V. 
37127 Dransfeld

Telefon: 02738 - 3589851


Beschreibung
Beschreibung/Lebenslauf: PS FL, geb: 08/20, Rüde. Auf der Pflegestelle seit 08/21

Tay wurde von seinen damaligen Besitzern in eine Tierpension in Puerto del Rosario abgegeben. Scheinbar hatte man keine Lust mehr, sich um den jungen Rüde zu kümmern. Ein Mitarbeiter der Tierpension informierte unsere Tierschutzkollegin Nathalie, die sofort zusagte, den lieben Riesen mit zu sich auf die Finca Lobo zu nehmen.

Der liebenswerte Junghund ist grundsätzlich verträglich mit seinen Artgenossen. Mit Hündinnen kommt er stets gut zurecht. Rüden, die ihm gegenüber zu dominant sind, findet er nicht so toll. Auch sein Futter möchte er lieber ganz für sich alleine haben.

Tay ist eine Seele von Hund, aber auch sehr sensibel. Er achtet stark auf die Körpersprache der Menschen. Hier ist es wichtig, dass seine neuen Besitzer viel Verständnis und Geduld aufbringen. So weicht er zum Beispiel zurück, wenn man ihm von oben über den Kopf streicheln möchte oder sich schnell zu ihm herunterbeugt. Nähert man sich seitlich, um ihn zu streicheln, genießt er dies sichtbar. Wenn sein Pflegefrauchen ihn ruft, kommt er freudig angelaufen und schmust mit ihr. Seine Leckerchen nimmt er ganz vorsichtig und sanft aus Nathalies‘ Hand.

Der liebenswerte Riese geht gut an der Leine und das Autofahren in der Box klappt schon ganz gut. Auch beim Tierarzt hat sich der liebe Tay gut benommen. In seinem vorherigen Leben hat der freundliche Rüde wohl noch nie in einem Haus gelebt. Dennoch folgt er Nathalie wie selbstverständlich in ihr Geschäft und wartet brav und geduldig bis sie Feierabend hat. Trotz seiner Größe ist er keinesfalls rüpelhaft. Im Gegenteil: Er ist sehr vorsichtig und zärtlich den Menschen gegenüber. Tay ist ein Rohdiamant, der das Leben noch richtig kennenlernen will.

Ob Tay einen starken Wachsamkeitstrieb hat, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Sicherlich würde der liebe Bub auch gut in eine hundeerfahrene Familie mit standfesten, älteren Kindern passen, die schon ein wenig Verständnis für Hundeverhalten aufbringen können. Sein neues Zuhause sollte idealerweise über ein eingezäuntes Grundstück/Garten verfügen.

Möchten Sie dem liebenswerten Tay die Sonnenseite eines Hundelebens zeigen? Dann melden Sie sich bei uns.

Der Anbieter "Tierhilfe Fuerteventura e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab Oktober 2021 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Fuerteventura nach Frankfurt
von Fuerteventura nach Düsseldorf
von Fuerteventura nach München
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tay"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück