Anzeige-Nr. 1447088
vom 10.09.2021
100 Besucher

Gaja sucht ein ländliches Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Busag, Rumänien. Arme Gaja! Auch sie wird einfach ausgesetzt auf der Straße irgendwo in Rumänien. Das arme Mädchen weiß gar nicht, wie ihr geschieht und ist total durch den Wind. Wir holen sie natürlich sofort zu uns und kümmern uns um sie. Liebe Gaja, wir finden dir wieder eine Familie, die dich nie wieder aufgibt! Versprochen!

Gaja ist ein wunderschöne deutsche Schäferhündin. Sie hat mit ihren 55 cm Schulterhöhe und 20 kg eine mittlere Größe. Sie wird derzeit auf 4 – 5 Jahre geschätzt und hat die aufregende Zeit der Pubertät bereits hinter sich. Sie versteht sich ganz toll mit ihren Artgenossen, ob männlich oder weiblich. Den Umgang mit Katzen kennen wir nicht und können ihn auch leider nicht testen.

Unsere Gaja ist mit Menschen noch sehr vorsichtig. Sie hat das Vertrauen erst mal verloren und braucht daher einige Zeit und sucht deswegen verständnisvolle und geduldige Menschen, die keine Erwartungen an sie stellen und ihr alle Zeit der Welt geben, um in ihrem neuen Leben wieder Fuß fassen zu können.

Außerdem ist es ganz wichtig, dass sie Menschen findet, die ihr in aller Ruhe das ganze Hunde-ABC noch beibringen. Zusätzlich muss sie ihrer Rasse entsprechend ausgelastet werden. Mit dem Thema Schäferhund sollte man sich entweder auskennen oder bereits gut auseinandergesetzt haben.

Daher suchen wir für Gaja auch ein Zuhause auf dem Land, das Stadtleben taugt ihr als Schäferhündin nämlich nicht. Ein eigenes Haus mit großem eingezäunten Garten und tollen Spaziermöglichkeiten, wo Gaja mit ihrer Nase gut ausgelastet wird – das wünschen wir uns für unser Mädchen! Über Mantrailing oder andere Schnüffel-Kurse mit ihren Menschen würde sich Gaja ganz doll freuen!

Gaja reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt. Auch über eine Pflegestelle würde sie sich sehr freuen!

Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Gaja sucht ein ländliches Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück