Anzeige-Nr. 1448252
vom 12.09.2021
199 Besucher

Adele

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling Vizsla (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0170-6606688


Beschreibung
09.09.2021
Adele ist immer gut drauf. Kommt her, lässt sich streicheln, rennt im Freilauf. Die Süße will sich bewegen und den Menschen gefallen. Leckerchen werden sehr gerne angenommen und bei Streicheleinheiten steht sie sofort parat.

Mai`21. Die verschmuste Maus sucht dringend Ihre Menschen.

Vorstellungstext vom 14.02.2021

Adele kommt von einem Canile aus dem Süden Italiens. Eine Tierschützerin brachte sie in unser Partnertierheim, in die Toskana. Von dort, hat sie bessere Vermittlungschancen.

Die braune Mischlingshündin hat mit Menschen, wie es scheint, keine schlechten Erfahrungen gemacht. Ganz im Gegenteil, sie ist so menschenbezogen, lieb und agil. Wenn sie einen Pfleger sieht, kommt sie sofort angerannt und will Zuneigung. Adele lächelt immer, eine Frohnatur, immer gut drauf. Sie ist offen für alles. Die reife Hündin lässt sich schnell für etwas begeistern, sie bewegt und spielt gerne. Mit Artgenossen besonders Rüden, hat sie keine Probleme, jedoch hat Adele ihre Menschen gerne für sich..

Adele verzaubert jeden ein Lächeln ins Gesicht und wenn man sie sieht, hat man immer Gute Laune. Adele hat eine SH von 50 cm und wiegt ca. 20kg.

Die Blutuntersuchung von Adele hat leider ergeben, dass sie Leishmaniose positiv ist. Ihr momentaner Titer beträgt 1:5120. Adele hat die Therapie begonnen. Die freudige, agile Maus hat zur Zeit keine Krankheitsanzeichen. Hunde mit Leishmaniose können ein normales Leben führen und alt werden. Der Canile Alltag ist für kranke Hunde, Stress pur. Für Adele wäre eine baldige Ausreise wichtig. Sind sie die richtige Familie, die sich der Aufgabe bewusst ist, für unsere immer gut gelaunte Hündin, ein schönes Leben zu bieten? Dann melden sie sich bei mir.

Adele reist kastriert, gechipt, geimpft und mit EU-Pass nach Deutschland aus.

Kontakt
Heidi Fleischhacker
heidi.fleischhacker@hundehilfe-mariechen.de

0170-6606688

Der Anbieter "Hundehilfe Mariechen" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Adele"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück