Anzeige-Nr. 1449774
vom 14.09.2021
339 Besucher

Jonny hat schon soviel mit gemacht!

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Verein Casa Animale 
95482 Gefrees

Telefon: 01520 8517392


Beschreibung
Unerwünscht und ungeliebt musste sich JONNY als Straßenhund durchschlagen, bis er von Hundefängern in die rumänische Tötungsstation Tecuci gebracht wurde. Man warf das arme Kerlchen einfach zu den großen Rüden und das Unheil nahm seinen Lauf!

Der junge Hundebub wurde schwerst attackiert, sein Köpfchen zerbissen, ein Ohr zerfetzt und der kleine Körper überall mit Wunden übersät.

Obwohl er vermutlich in der Vergangenheit noch nicht viel Schönes erleben durfte, ist JONNY ein extrem menschenbezogener, anhänglicher und verschmuster Junghund. Erstaunlicherweise machen ihm trotz der schrecklichen Attacke (umgängliche und freundliche) Artgenossen keine Angst.

Wir konnten den anfangs vorsichtigen Charmeur auf einer unserer Pflegestellen unterbringen. Nachdem die äußeren Wunden soweit verheilt waren, dass beim Spielen und Toben keine Verletzungsgefahr mehr bestand, wurde JONNY mit der ebenfalls ca. 1,5-jährigen Hündin vergesellschaftet – das war für ihn DER Schritt in ein fröhliches Hundeleben!

War JONNY bei seiner Ankunft in Deutschland noch schwer traumatisiert und litt unter Verlustängsten, machte er durch die Anwesenheit seiner hündischen Freundin rasante Fortschritte. Zusammen mit ihr kann der zauberhafte Herzensbrecher zeitweise ohne seine Menschen stressfrei auf deren Wiederkommen warten.

JONNY wird nur als Zweithund zu einem bereits vorhandenen, freundlichen Hundekumpel vermittelt. Um ein mehrmaliges Kennenlernen möglich zu machen, sollte eine Vermittlung im näheren Umkreis stattfinden.

Bei einer Blutuntersuchung war ein Wert zur Früherkennung von Nierenbeschwerden etwas erhöht, deshalb wurde JONNY auf Nierendiätfutter umgestellt. Nach ca. 4 Wochen Spezialfutter wurde der Test wiederholt, der Wert hatte sich bereits gebessert. Vorsichtshalber sollten die Werte auch in Zukunft halbjährlich kontrolliert werden.

JONNY besucht einmal wöchentlich eine Hundeschule, hier verhält er sich vorbildlich und zeigt sich als wahrer Musterschüler.

Wer möchte sich mit JONNY strahlenden Sonnenschein ins Haus holen? Bei Interesse an diesem Traumseelchen, das schon so Schreckliches durchleiden musste, freut sich seine Vermittlerin Erika Reichert auf Ihren Kontakt.

Bewerben könnt Ihr Euch auch direkt über unsere Selbstauskunft, die hier zu finden ist:
https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link kopieren).

JONNY wird kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt mit EU-Heimtierausweis nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt.

In Zwinger- oder Außenhaltung wird JONNY nicht abgegeben.

Der Anbieter "Verein Casa Animale" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Jonny hat schon soviel mit gemacht!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück