Anzeige-Nr. 1451953
vom 18.09.2021
19 Besucher

VICENZO, ein trauriger Hundebub...

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Franz von Assisi Hundenothilfe 
92249 Vilseck

Telefon: Bitte nur Anfragen per Mail, kein Whatsapp möglich


Beschreibung
Da die Vorstellung und Vermittlung der Hunde mit enorm viel Arbeit und Zeitaufwand verbunden ist, können wir leider NUR SCHRIFTLICHE ANFRAGEN per Mail mit einer informativen Beschreibung Ihrer Lebenssituation beantworten, z. B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen, und wie der Tagesablauf unter der Woche aussieht!

Vicenzo ist ein freundlicher, gerade erst einjähriger (ca. Januar 2020 geboren), recht trauriger Mischlingsbub, der gerade am Abgrund seines Lebens steht. Auch ist er zum Abfall der spanischen Gesellschaft degradiert worden, denn er wurde wie so viele seiner Artgenossen in südlichen Ländern von seiner Familie für immer zum Teufel gejagt. Ausgesetzt in einer südspanischen Kleinstadt haben sich Tierschützer seiner angenommen, doch von nun an ist eine trostlose Auffangstation mit Zwingerhaltung sein Zuhause. Ja, fürs erste ist er mit Futter vorsorgt und hat Unterschlupf gefunden, doch dort kann kein Hund glücklich werden. Aus diesem Grunde suchen wir für Vicenzo eine neue Zukunft in Deutschland, deshalb brauchen wir jetzt Ihre Hilfe!

Der gutmütige, familientaugliche Junghund (Schulterhöhe ca. 44 cm und 13 kg), der Menschen und andere Hunde sehr mag und sich viel Mühe gibt, alles richtig zu machen, träumt jeden Tag vom Glück! Er ist ein wunderschöner Vierbeiner, ideal für Hundefans, die eben keinen Züchter unterstützen möchten, sondern einem in Not geratenen Hund eine Chance geben wollen. Er ist einfach ein nettes Fellnäschen, das sich ganz innigst ein liebevolles Zuhause bei Menschen mit viel Zeit wünscht, wo er ausreichend Beschäftigung bekommt und verwöhnt wird. Wenn Sie noch Familienzuwachs suchen und gerne Ihr Leben mit diesem herzensguten Vierbeiner teilen wollen, dann wäre es toll, wenn Sie uns das ganz schnell wissen lassen.

Vicenzo ist bei seiner Ausreise nach Deutschland kastriert, gechipt, komplett geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. In Spanien hat Vicenzo alles verloren, und nun würde er so gerne ganz schnell nach Deutschland auswandern (Ankunft aus Spanien in Nordbayern) und eine 2. Chance bekommen - vielleicht genau zu Ihnen!

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!

Der Anbieter "Franz von Assisi Hundenothilfe" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"VICENZO, ein trauriger Hundebub..."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück