Anzeige-Nr. 1454223
vom 22.09.2021
215 Besucher

Wer verliebt sich in den hübschen Henry?

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Jagdhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Zalau, Rumänien. Hier kommt ein wunderschöner und superlieber Jagdhundmix auf seine Familie. Er hatte einen Besitzer, doch er war nicht gut genug für ihn und somit ließ er ihn im Wald zurück. Eine Tierschützerin beobachtete die Situation zufällig und nahm ihn direkt mit in unsere Pension.

Henry ist ca. 2 Jahre jung, 65 cm groß und wiegt 27 kg. Er ist ein ruhiger Zeitgenosse, der nicht viel bellt, nur wenn man ihn zurück in seinen Zwinger bringt, dann möchte er sich am liebsten verkriechen, da er so an den Menschen hängt. Er ist sehr anhänglich, kuschelt gerne und genießt die Aufmerksamkeit. Er läuft auch schon gut an der Leine und ist verträglich mit Hündinnen. Mit Rüden wurde er aktuell noch nicht getestet. Ebenso nicht mit Katzen. Wir vermuten, dass Henry einfach zu lieb und zu friedlich ist und somit für die Jagd nicht taugte.

Nun suchen wir für Henry liebevolle Menschen, welche ihn in Ruhe ankommen lassen und ein behütetes zuhause geben. Gerne Leute, die bereit sind ihn nicht nur körperlich, sondern auch geistig auszulasten, sei es mit Nasenarbeit, Fährte oder ähnlichen.

Eine Hundeschule würde sicherlich auch nach einer guten Eingewöhnungszeit guttun und seine Menschen mit ihm noch mehr zusammenzuschweißen.

Henry ist kastriert, gechipt, geimpft, entfloht und entwurmt und besitzt seinen eigenen Heimtierausweis. Er kann nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in sein neues Zuhause reisen.

Wer verliebt sich in diesen hübschen jungen Kerl?


Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer verliebt sich in den hübschen Henry?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück