Anzeige-Nr. 1454475
vom 22.09.2021
194 Besucher

Roky sucht ein liebevolles Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für proTier e.V.

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Maremmano (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für proTier e.V.
proTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 06201 183265


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 01. Januar 2016
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano
Schulterhöhe: 60 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: Leishmaniose negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: nein
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja, wenn älter
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 64743 Oberzent/Beerfelden

Nun sind wir schon im 2. Quartal 2021, und noch immer ist kein Ende der Corona-Krise in Sicht. Im Gegenteil, das Infektionsgeschehen ist nach wie vor in einigen Regionen sehr kritisch, ständig gibt es neue Verordnungen, um die Pandemie in den Griff zu bekommen. Und auch wenn es schon regionale Lockerungen gibt, ist für uns noch nicht absehbar, wann es für uns wieder möglich sein wird, nach Sardinien zu reisen, um unsere Partner zu besuchen und Neuzugänge kennenzulernen. Und obwohl auf Sardinien aktuell noch Bewegungseinschränkungen verordnet sind, funktioniert es trotzdem, z. B. weiterhin die Katzenkolonien zu versorgen und unser Kastrationsprogramm durchzuziehen und auch Privatleuten zu helfen, die Tiere abgeben möchten.

So wurde unsere Kollegin in Valledoria schon vor einigen Wochen gefragt, ob es möglich wäre, einem freundlichen Maremmanorüden zu helfen. Der Besitzer des Hundes möchte ihn gern in gute Hände geben, weil er Roky, so hat er ihn genannt, nicht gerecht werden kann. Da sein großes Grundstück nicht eingezäunt ist, muss Roky immer an der Kette liegen, weil er sonst spazieren gehen würde. Und das ist nicht ungefährlich: Zum einen wegen des Straßenverkehrs, zum anderen wegen der Nachbarn, die es nicht gern sehen, wenn ein fremder Maremmano auf ihrem Grundstück herumläuft. Und viele dieser Nachbarn sind auch Jäger, die nicht lange fackeln, wenn ihnen etwas nicht gefällt … So geht der Besitzer zwar regelmäßig mit Roky an der Leine kleinere Runden, aber das ist natürlich auf Dauer kein schönes Leben für Roky.

22. Mai 2021:
Roky durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

20. Juni 2021:
Roky ist ein netter Rüde, der das Leben gelassen sieht und gerne seine Ruheeinheiten im Garten oder Hof wahrnimmt. Er war lange an der Kette gelegen, und das ist sicher der Grund, warum er manche Dinge noch nicht kennt und mit anderen Rüden etwas unleidlich umgeht. Er liebt seine Alleinstellung und genießt endlich seine Freiheit.

Katzen gefallen ihm eher nicht und den Umgang mit Kindern kennt er leider nicht. Er ist ein gemütlicher, aber auch kraftvoller Hund, für den ein großes Grundstück, ein Bauernhof oder ein großes Haus perfekt wäre mit lieben Menschen, auf die er aufpassen soll und kann. Er ist ein Hund, der seinen Standort liebt, an dem es ihm gut geht und der die Menschen sehr mag, die ihn liebevoll versorgen.

Roky ist ein sehr freundlicher Maremmano, und wir möchten ihm gern helfen, das passende Zuhause zu finden. Da Roky einige Maremmanogene in sich trägt, suchen wir nun entsprechend geeignete Menschen, die über Herdenschutzhund-Erfahrung verfügen bzw. bereit sind, sich mit dieser Rasse auseinanderzusetzen und sich vorab über die Besonderheiten informieren. Passende häusliche Gegebenheiten sollten vorhanden sein.

30. August 2021:
Roky hat sich sehr gut auf seiner Pflegestelle entwickelt. Leider wartet der feine Kerl immer noch auf ein eigenes Zuhause. Kürzlich wurde er etwas gestyled und nun glänzt sein Fell richtig schön. Er ließ sich problemlos kämmen, vermutlich gefiel ihm die -Massage- :-)

Im Rudel kommt er gut zurecht, jedoch mag er keine unkastrierten Rüden. Als Einzelprinz würde er sich sicherlich ganz wohl fühlen, aber er hätte auch nichts gegen eine nette Hündin. Er ist ein goldiger Wuschel und ein lieber Kerl, der nun auf seine eigenen Menschen wartet, die er sehr treu begleiten wird.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen fellnasigen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass eine Adoption nicht nur viel Freude bedeutet, sondern auch Arbeit und große Verantwortung mit sich bringt, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Dr. Eva Siefert
Fon: 06201 183265
Mobil: 0151 41833364
E-Mail: dr.eva.siefert@protier-ev.de

Der Anbieter "proTier e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Roky sucht ein liebevolles Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück