Anzeige-Nr. 1456045
vom 25.09.2021
343 Besucher

mehrere Langohren suchen Anschluß

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Nagetier

Rasse:

Kaninchen (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Neue Tierhilfe e.V. 
76547 Sinzheim - Kartung

Telefon: 07221 276261


Beschreibung
Wir haben derzeit mehrere Kaninchen jeden Alters und Geschlechts, die ein artgerechtes Zuhause suchen!

WIR VERMITTELN UNSERE KLEINTIERE GENERELL IN KEINE STANDARD-KÄFIGHALTUNG, SONDERN NUR IN ARTGERECHTE GEHEGE (egal ob Innen- oder Außengehege).
Handelsübliche Kleintierkäfige sind wesentlich zu klein für diese lebenslustigen Tiere (damit sind Kaninchen und Meerschweinchen gemeint!) und keinesfalls als -artgerechte Behausung- zu bezeichnen!
Außerdem wünschen wir uns für unsere Schützlinge in ihrem neuen Zuhause natürliche Partnerschaften,
d. h. Männlein und Weiblein. Vor allem bei den Meerschweinchen ist es uns ein Anliegen, die kastrierten Böckchen zu einer oder gerne auch mehreren Damen zu vermitteln. Es gibt zwar auch reine -Männer-WGs-, aber von der natürlichen Lebensweise der Tiere her ist das nicht wirklich Art-gerecht...
Alle unsere Langohren finden sie auf unserer Homepage unter www.neuetierhilfe.de/kleintiere

Der Anbieter "Neue Tierhilfe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"mehrere Langohren suchen Anschluß"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück