Anzeige-Nr. 1458094
vom 28.09.2021
140 Besucher

Olli - witziger Hundejunge❤️

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling - Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Stray - einsame Vierbeiner e.V.
Stray - einsame Vierbeiner e.V. 
40822 Mettmann

Telefon: 01733288990


Beschreibung
Olli sucht sein Für-immer-Zuhause.
Er ist Mitte 2020 geboren, ist ca. 64cm hoch und wiegt 32kg. Olli ist geimpft, gechippt und entwurmt.

Olli ist ein sehr gutmütiger Hund, er liebt die Nähe zum Menschen und er macht gern den Clown. Und er sieht sehr witzig aus, vor allem wenn er sich – wie so oft – in Pose wirft und die Zungen heraus hängen lässt, und seinen typischen Welpenblick aufsetzt. Olli will toben und spielen und es fehlt ihm sehr, dass er das zu wenig kann.

Olli, der schon früh viel einstecken musste, weil er sich mit nur 4 Monaten einer schweren Operation unterziehen musste und dann schwer erkrankte und dem Tod am Ende doch ein Schnippchen schlug, ist nun ein ca. 12 Monate alter Junghund.

Er lebt auf der Pflegestelle zusammen mit anderen Hunden. Mit den Hündinnen kommt er bestens aus, allerdings nicht mit allen Rüden. Er versucht in solchen Situationen, dominant aufzutreten, unterwirft sich aber am Ende und akzeptiert den anderen Rüden in der Nähe.

Hier der Link zu Ollis Beitrag auf unserer Homepage:

https://www.stray-einsame-vierbeiner.de/index.php/zuhause-gesucht/unsere-hundekinder-und-ihre-schicksale/7265-drama-10

Wenn Olli Ihr Interesse geweckt hat, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie Kontakt mit seiner Vermittlerin aufnehmen würden:
Brigitte Meschkat/ Stray - einsame Vierbeiner e.V.
Tel.: 0173 - 32 88 99 0
Mail: M.misic@stray-ev.de

Der Anbieter "Stray - einsame Vierbeiner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Olli - witziger Hundejunge❤️"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück