Anzeige-Nr. 1466418
vom 10.10.2021
136 Besucher

Kuschelbär JAKO will viel schmusen

Facebook Twitter
Drucken
Spende für TierRettung Ausland e.V.

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für TierRettung Ausland e.V.
TierRettung Ausland e.V. 
47821 Krefeld

Telefon: 0173-9500460


Beschreibung
-Mein Name ist Jákó- ich bin ein toller, verschmuster, verträglicher und aufgeschlossener Kerl!!!
Ich sitze schon seit Jahren im Tierheim und hoffe immer noch, dass sich nach Jahren hinter Zwingergittern endlich Menschen in mich verlieben!
Bitte geben Sie mir eine Chance- ich möchte nicht im Tierheim sterben, sondern ein behütetes Leben in einer eigenen Familie kennenlernen dürfen!
Hunde in meinem Alter gehören noch lange nicht zum -alten- Eisen-, sondern bereichern ihre Menschen mit mehr Gelassenheit und sind mit regelmäßigen täglichen Spaziergängen zufrieden!

Bitte übersehen Sie mich nicht...❣️-

Unsere deutschen Teamkollegen sind derzeit vor Ort (Anfang August'21) und haben uns neue wunderschöne Fotos von Jako zukommen lassen und nochmal eindringlich seine tolles Potenzial und seinen tollen Charakter hervorgehoben:

-Jákó ist ein toller Kerl, der mit allen Hunden im Freilauf bestens zurechtkommt- er ist extrem verschmust und total aufgeschlossen mit Mensch + Hund. Er sucht die menschliche Nähe und sehnt sich sehr nach Zuwendung und Streicheleinheiten!
Er zeigt sich vor Ort als ganz toller Hund!-

Jákó ist ein freundlicher Rüde, der schätzungsweise am 01.07.2013 geboren wurde, ungefähr 56 cm groß und um die 28 Kilo schwer ist.
Er wurde ursprünglich 2017 in einem Dorf vor einer Kneipe aufgelesen mit einer tiefen Wunde am Hals und befindet sich seitdem im Tierheim! Die Wunde ist gut verheilt und nicht mehr sichtbar.
Jákó ist ein netter, menschenorientierter Rüde, der mit seinen Artgenossen gut auskommt und sich sogar seinen Zwinger mit zwei weiteren Hunden teilt.

Jákó wird kastriert vermittelt und würde natürlich komplett geimpft gechipt und entwurmt nach Deutschland reisen!

Jákó möchte gefallen und ist sicher durch positives Training, Lob, Bestätigung und Leckerchen auch in seinem inzwischen etwas gesetzteren Alter noch sehr gelehrig und aktiv.
Wir suchen daher bewegungsfreudige Menschen, mit denen er die schönen Seiten des Lebens jenseits der Zwingergitter erkunden und kennenlernen darf.
Ein Haushalt bei engagierten Anfängern, bei Familien mit größeren Kindern (Kinder sollten schon eher standfest sein) oder bei noch aktiven Rentnern wäre sehr gut vorstellbar!
Ein Garten wäre toll, aber nicht zwingend notwendig, solange Jákó ausreichend bewegt und altersgerecht beschäftigt wird.

Jákó wird Vieles natürlich erst mit ihrer Hilfe erlernen müssen- wir wissen nicht, ob er direkt verlässlich stubenrein sein wird, das Alleinebleiben muß vielleicht erst langsam geübt werden und Vieles mehr. Das bedeutet, daß Jákó als Neuankömmling erstmal nicht alleinegelassen werden sollte, bis er sich an Sie und Ihren Alltag gewöhnt und sich eingefügt hat.
Jákó muß eventuell das achtsame Gehen an der Leine noch mit Ihnen perfektionieren, daher sollte sicherheitshalber anfänglich gewährleistet sein, daß Jákó (besonders bei älteren Interessenten) an der Leine -gehalten- werden kann.
Wir denken, dass er auch für etwas ältere kräftigere Menschen gut handelbar sein wird durch etwas Training!
Der Besuch einer Hundeschule mit einem etwas älteren Hund wie Jákó ist kein Muß mehr, aber dennoch immer empfehlenswert, damit Mensch und Hund als Team die Grundlagen der Hundeerziehung gemeinsam erlernen können. Das stärkt zusätzlich das gegenseitige Vertrauen und macht außerdem Spaß!
Besonders Hundeanfängern möchten wir solch einen Besuch ans Herz legen- es gibt in vielen Hundeschulen mittlerweile Kurse für schon -ältere- Hunde aus dem Tierschutz!
Tägliche hundgerechte Spaziergänge und das gemeinsame Toben mit freundlichen Artgenossen sollten selbstverständlich sein sowie ausgiebige Kuschelstunden.
Es wäre toll, wenn seine Adoptanten ihn entsprechend seines Charakters und Bedürfnisse altersgerecht fordern und fördern!
Das Alles braucht seine Zeit, Struktur, Geduld, Liebe und Konsequenz wie bei allen Hunden, aber es lohnt sich!
Erwarten sie bei Ankunft keinen schon perfekt erzogenen Hund. Es dauert teils Wochen bis der Hund völlig -angekommen- ist und sich in ihren Alltag komplett vertrauensvoll eingefügt hat.
Aber es lohnt sich!!!
Jákó bringt ganz viel Potenzial mit, ein toller Lebenspartner zu werden!


Bitte, wer hat ein passendes Körbchen für Jákó frei und erfüllt ihm den Traum, endlich den Zwinger gegen ein Leben in einem eigenen Zuhause tauschen zu dürfen?
Er hat es so sehr verdient ❣️

Der Anbieter "TierRettung Ausland e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kuschelbär JAKO will viel schmusen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück