Anzeige-Nr. 1466502
vom 11.10.2021
208 Besucher
Hinweis von "Carlos und Co.":
Liebe Menschen mit Interesse an unseren Schützlingen. Trotz der COVID-19 Pandemie können Hunde aus Spanien und Rumänien ausreisen; unter strengen Voraussetzungen aber gewissenhaft umgesetzt.Wir bitten Sie um etwas mehr Geduld und auch die Hygieneauflagen, die im Zusammenhang mit Vorbesuchen und Vermittlungen bestehen, zu berücksichtigen. danke🧲

Sero verloren-Lebensmut wiedergefunden

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Malinois (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Carlos und Co. 
26349 Jade

Telefon: 0160 93278421


Beschreibung
SERO braucht dringend ein Zuhause. Er ist der beste Kletterer und verlässt regelmäßig sich in Gefahr bringend das gut eingefriedete Gelände, im Haus kann er leider dort nicht dauerhaft wohnen, da dort dauerhaft ein dominantenr Rüde herrscht. Er wirkt nicht wie 11 Jahre alt.
Aufenthaltsort: Pflegestelle desTierheims Protectora de Villena in der Nähe von Alicante/Spanien
Geboren: ca. 07.2010
Größe/Gewicht: ca. 63 cm
Rüde, belgischer Schäferhund/ Malinois, geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt , viel jünger wirkend, aktiver Hund
Auslagenerstattung: 150 € Kostenbeteiligung für Gnadenhunde

Sero kam im Sommer 2019 in ausgesprochen schlechtem Zustand ins Tierheim. Er war viel zu dünn, sein Körper weist diverse Narben und kleinere Verletzungen auf und sein Fellrest war eines Schäferhundes kaum noch würdig. Die Blessuren sind verheilt, Sero konnte schon viel Gewicht zulegen und sich umfassend erholen.
Sero hatte sich gut eingelebt und die freundliche Ansprache und das reichliche Futter im Tierheim genossen. Kurz vor Weihnachten kam es nun leider zu einem -Zusammenstoß- zwischen Sero und einem anderen Rüden in einem engen Durchgang, bei dem Sero sich erneut Bisswunden zugezogen hat. Sero ist mit großen Hündinnen gut verträglich, sogar charmant und großzügig, im Umgang mit anderen großen Burschen lässt er es leider an Gelassenheit mangeln.

Sero ist malitypisch intelligent, sensibel, und trotz seines Alters noch sehr fleißig und willens, zu lernen um zu gefallen. Inzwischen konnte er auf einer rasseerfahrenen Pflegestelle bei Villena untergebracht werden, um seine seelische Gesundheit zu erhalten und weitere Prügeleien zu verhindern.

Sero teilt sein Zuhause auf Zeit u.a. mit einigen anderen auch großen Hunden und fühlt sich in ihrer Gesellschaft äußerst wohl. Er geht gerne spazieren, apportiert seinen Ball und darf aufgrund seines ausgezeichneten Gehorsams ohne Leine laufen.
Sero begenet den Menschen freundlich und bietet auch Fremden seine Freundschaft dezent an. Bezugspersonen können sich Seros uneingeschränkter Liebe, Aufmerksamkeit und -Fürsorge- gewiss sein, er hat immer Zeit und ist stets parat Aufträge entgegenzunehmen, um deren Bearbeitung er sich sofort und mit großer Sorgfalt kümmert.
Seros Videos:
Sero bei Aufnahme ins Tierheim: https://youtu.be/0h6WvfXl2Oo
Sero kurz nach Aufnahme, noch ganz klapprig, aber schon am Ball interessiert:

Wir wünschen uns für den wunderbaren, gebeutelten Sero eine tolle Gnadenstelle bei großhundeerfahrenen Haltern. Sero hat offenkundig schon eine ganze Menge mitgemacht, wurde nicht immer gut behandelt und hat schon gravierenden Magel an Fürsorge, Versogung und Ansprache erleben müssen. Gesucht werden nun Menschen mit Fingerspitzengefühl für starke Buben die das richtige Maß zwischen Verwöhnen und Komfort finden und dabei nicht vergessen, dass Sero als Malinois darauf angewiesen ist ordentlich geführt und angeleitet zu werden.

Eine Vermittlung zu einer eher großen Hündin ist möglich, ein Rüde sollte nicht in Seros neuem Zuhause leben, auch keine Katze.
Sero wird als Gnadenhund abgegeben, somit entfällt die reguläre Schutzgebühr. Die genauen Konditionen möchten wir gerne mit eventuellen Interessenten in einem persönlichen Gespräch klären.

Sero reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Er hat zu dem ein Blutbild inkl der Leber- und Nierenwerte und dem Test auf MMK im Gepäck. Sero ist auch Besitzer eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das seinen Adoptanten bei Adoption zugeht.

Sero wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine den Auslagen entsprechende Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Der Anbieter "Carlos und Co." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sero verloren-Lebensmut wiedergefunden"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück